FANDOM

Willkommen bei dem größten Fan des besten Kopfgeldjägers aller Zeiten!

Jedipedia Header

Über mich, dem größten Jango-Fanatiker der Galaxis

}}

„Ich bin nur ein einfacher Mann, der versucht, seinen Weg im Universum zu gehen.“
— Jango Fett zu Obi-Wan Kenobi (Quelle)

Es war einmal vor langer Zeit in einer
weit, weit entfernten Galaxis....

Star Wars Logo

Episode ?

Der mandalorianische Bürgerkrieg

Es herrscht Aufruhr im
mandalorianischen Sektor. Eine
Splittergruppe der Mandalorianer
hat sich gebildet. Dieses Volk
nennt sich: Die Death Watch!!!

Der sadistische Anführer der
Death Watch ist niemand anderer
als der furchterregende Vizsla!
Jaster Mereels Anhänger nennen sich:
Die Wahren Mandalorianer. Diese
haben der Death Watch nun offiziel
den Krieg erklährt!

Schließlich kämpfen Jaster Mereel
mit ein paar Wahren Mandalorianern
auf Concord Dawn gegen Vizsla und
seiner Death Watch. Jaster ist zu
einem Rückzug gezwungen. Er und seine
Männer flüchten auf eine Farm.
Auf dieser Farm lebt eine kleine Familie,
die Jaster und seinen Männern hilft.
Diese Farm gehört den Fetts....


Über meinen Namen

Hey, Ich bin Star Wars Fanatiker Jango Vhett! Bestimmt fragen sich einige von euch, warum ich Vhett so schreibe und nicht Fett! Das liegt daran, dass Jangos Nachname auf mandalorianisch Vhett geschrieben wird! Aber um euch nicht ganz zu verwirren, werde ich Fett absofort so schreiben.


Statistiken

Hier sind meine Statistiken:

Bisher Bearbeitete Seiten: 139
Bisher neu erstellte Seiten: 6
Bisher erstellte Artikel: 2
Erste bearbeitete Seite um, am: 20:33, 27. Nov. 2008
Zuletzt bearbeitete Seite um, am 11:56, 28. Mai 2009


Der Auslöser

Ich bin sicher, dass viele Star Wars-Freaks ihre eigene Story haben, wie sie auf Star Wars gekommen sind. Oft ist es witzig, wenn man folgendes überlegt: Was wäre wohl passiert wenn ich an dem und dem Tag das und das nicht getan hätte. Ich würde es toll finden, wenn Besucher dieser Seite ihren Auslöser in 2-3 Sätzen (Wenn ihr wollt könnt ihr auch mehr schreiben) hier hinschreiben. Ich muss mit dem besagten User ja nicht befreundet sein oder ihn überhaupt kennen. Aber ich würde es interessant finden, euren Weg ins Star Wars-Universum zu erfahren (Bitte schreibt zuerst den Text und zum Schluss die Signatur):

Jango Vhett

Als ich noch in der 5. Klasse war hatte ich noch keine einzige Episode gesehen. Ich habe damals Star Wars als Müll bezeichnet. In den Sommerferien in die 6. Klasse wollte ich unbedingt mit meinem Cousin ins Legoland. Am Ende unseres Ausflugs wollte ich mir dann noch Lego Racers kaufen. Da das aber damals schon ein altes Spiel war gab es das Computerspiel nicht mehr. Was aber ganz groß zu verkaufen war, war Lego Star Wars. Ich hatte schon ein wenig über dieses Spiel gelesen und damit ich nicht mit leeren Händen zu Hause ankommen würde, hatte ich mir eben das Spiel gekauft. Das Spiel machte mir sollchen Spaß, dass ich anfing die Namen der Personen auswendig zu lernen. Seit dem kenne ich auch Jango Fett, den ich von Anfang an als den Coolsten bezeichnete. Später begann ich dann auch mich zu interessieren worum es eigentlich in Star Wars geht, da in Lego Star Wars die Personen nicht sprechen. Als zu der Zeit auch Darth Cantess anfing sich für Star Wars zu interessieren, war bei uns beiden bis heute das Star Wars-Fieber ausgebrochen. Es verging seither kein Tag, andem wir uns trafen und nichts von Star Wars erwähnten. Star Wars ist seitdem einer der wichtigsten Teile meines Lebens. Was wäre wohl gewesen wenn sie damals im Legoland Lego Racers verkauft hätten... --Alle erdenklichen Grüße aus Concord Dawn von Jango Vhett Jango ~ Jangos Vermächtnis 00:48, 6. Jan. 2009 (CET).

Chris-Gon Jinn

Als ich 6 Jahre alt war, da hab ich den 4.Teil von Star Wars gesehen und dann nach und nach auch noch die anderen Filme. Als dann aber der 1.Teil erschien war ich total von Qui-Gon Jinn begeistert. Doch ein richtiger Star Wars Freak wurde ich in der 7.Klasse als wir im Schullandheim waren und ich und mein damaliger Freund hörten wie Jango Vhett mit seinem Freund über Star Wars redete. Darauf hin haben wir ihn angesprochen. Dadurch haben wir den Rest vom Schullandheim damit verbracht, über Star Wars zu quatschen. Dann hab ich eines Abends bei einem Videoabend Darth Cantess kennengelernt und mich mit ihm sofort angefreundet. So hab ich mitbekommen, dass er auch ein Star Wars Freak ist dadurch wurden wir dann auch beste Freunde. !!!DOCH!!! Was wäre wenn ich und mein damaliger Freund Jango Vhett nicht angesprochen hätten... Chris-Gon Jinn - Fühlen nicht denken nutze deinen Instinkt!

Darth Cantess

Ich wusste am Anfang meines 12 Lebensjahres noch gar nichts über Star Wars. Ich wusste noch nicht einmal, dass es Star Wars überhaupt gibt. Doch heute bin ich ein riesen Fan eigentlich schon ein Freak von Star Wars, doch wie kam´s dazu? Alles fing damit an, dass mein Vater mich ins Kino eingeladen hat. Er wollte mir, bis wir vor dem Kino ankamen, nicht sagen was für einen Film wir anschauten. Im Kino bekam ich dann mit, dass es Star Wars Episode III war. Ich fand diesen Film dann super und am nächsten Tag erzählte ich dann alles meinem Kumpel Jango Vhett. Jango sagte mir dann, dass er ein Spiel von Star Wars hat und zwar Lego Star Wars I. Dannach informierten wir uns überall über Star Wars, bis wir letztendlich bei der Jedipedia ankamen.
Aber was wäre gewesen wenn ich den Film nicht angeschaut hätte... Gruß Darth Cantess ~ Die dunkle Seite ist Stark in dir 18:20, 7. Jan. 2009 (CET)

Daritha

Dann will ich auch mal meine Lebensgeschichte niederschreiben: Ich passte in Lucas' Beuteschema, lässt sich zusammenfassend sagen. Als Die Dunkle Bedrohung 1999 in die Kinos kam, wurde ich mit meinem ersten Roman in Kontakt gebracht. Der damalige Sommer war der Grund für meine spätere Leidenschaft für die SW-Literatur. Ironischerweise war es der Roman zu Episode I, der mich - einen damals Elfjährigen - in seinen Bann zog und mich später auch den Film sehen ließ. Ich las an dem "Brocken" gute drei bis vier Monate. Wenige Tage, nachdem ich die Seite mit den kapitalem Wort "ENDE" aufschlug und das Buch damit beendet, sah ich den Film. Damals wurde mir zum ersten Mal bewusst: Im Buch stand wesentlich mehr - und es war viel spannender, aber der Film sah hübscher aus. Der Roman steht heute noch in meinem überquillenden Bücherregal. Und damit fing auch alles an. Bis Episode II hatte ich mich auch anderen Themen gewidmet und war begeisterter Trekkie gewesen, aber nach Der Angriff der Klonkrieger verfiel ich dann vollständig dem Star Wars-Universum und war bei Die Rache der Sith im Grunde der SW-Nerd, der ich heute auch bin. --)--Daritha (Senat) 22:17, 8. Jan. 2009 (CET)


Mace Stevu

Nun werde ich euch allen meinen Auslöser nennen: Als ich so etwa 10 Jahre war ging ich ins Legoland. Am Ende des Offenthalts ging ich, wie Jango, in den Laden um mir ein Spiel zu kaufen. Ein Spiel aber fiehl mir ins Auge: Lego Star Wars! Ich kaufte es mir natürlich. Ich war von den Figuren im Spiel begeistert, und wollte wissen, wie es im Realfilm aussah. Daher schaute ich mir im TV meinen ersten Star Wars-Film an. Ich fand ihn so toll, dass ich alle anderen Teile auch sehen musste! Ich kaufte mir sogar Episode III auf DVD. Es folgten weitere Viedeospiele zum Thema Star Wars. Von da an war mir klar:ICH MUSS ALLES ÜBER STARWARS WISSEN! Später begegnete ich Jango, der mir von der Jedipedia erzählte. Ich meldete mich noch am selben Tag an, begeistert über die Themen auf der Seite. Von nun an war ich glücklicherweise dem Star Wars-Fieber unterlegen und gehe fast jeden Tag auf diese Seite. Was wär aus mir gewordenen wäre da nicht das Videospiel und Jango..... Naja sicherlich nicht die Person, die ich heute bin! Alle erdenklichen und freundlichen Grüße. Mace Stevu 13:52, 9. Jan. 2009 (CET)

Shadowsith

Also jetzt nenn ich mal meine Auslöser: Ich hab mit meiner Familie schon Star Wars mal angesehen als ich 5 oder 6 Jahre alt war, ich fand es fasziniert aber war halt noch zu klein. Mit 10 Jahren bekam ich dann einen X-Wing von Lego zum Gebrutstag. Dannach hatte ich wieder Interesse und schaute mir die Filme wieder an. Ich las dann auch noch das SW-FactFile was meine Schwester sich noch gekauft hatte. Als ich Internet bekam kam ich über Google auf die Seite. Dann Registrierte ich mich mal hier und seit dem bin ich ja hier. 53 Artikel hab ich in der Zeit schon geschrieben und leiste so meinen Teil bei^^. Gruß Shadowsith Sith Talk | Artikel 14:14, 28. Mai 2009 (CEST)

Ki-adi-mundi

Ich weis gar nicht mehr so richtig wie ich auf Star Wars gekommen war aber ich glaube es war so... Als ich eines Tages als ich mit meiner Oma einkaufen war, ich war ungefähr 5 oder so,sah ich ein kleines Lego Star Wars Set , darauf hatte ich meine Oma gefragt ob sie es mir kauft (Ich war schon damals ein Lego Fan) nach mehrmaligem BITTE kaufte sie es. Irgendwann später kam mal Star Wars im Fernsehen das haben mein Freund und ich geguckt, und wir haben uns besonders für Lego Star Wars interessiert. Es dauerte nicht lange und ich kannte alle Star Wars Filme auswendig und hatte sie auf Video aufgenommen aber noch nicht Episode 3 (bei Episode 2 bin ich mir nicht sicher)da er noch nicht mal im Kino war.Als ich in der Schule war habe ich viel mit meinen Freunden Star Wars gespielt.Irgendwann habe ich mich so richtig für Star Wars interessiert und stiess auf JEDIPEDIA von nun an war Star Wars ein Teil meines Lebens.Ki-adi-mundi 15:01, 28. Sep. 2009 (CEST)

Gute Charaktere

Ich werde jetzt Charaktere nach der Reihe aufzählen, die ich am besten finde. Ich beginne mit dem Besten der Besten.

Mittelmäßige Charaktere

Jetzt kommen die Charaktere, gegen die ich nichts habe. Ohne Reihenfolge:

Schlechte Charaktere

Jetzt kommen Charaktere mit denen ich so gar nicht umgehen kann. Die Personen werden nach rechts schlechter:

Üble Charaktere

Als letztes kommen die drei Personen die ich am meisten von der Star Wars-Saga hasse. Die Personen werden nach rechts immer übler:

Meine Freunde

Meine engsten Freunde in der Jedipedia sind:


Von mir selbst erstellte Artikel

  1. H-TFU
  2. Shakka

Artikel, andenen ich geholfen habe oder, die ich verbessert habe

  1. Jango Fett
  2. Acklay
  3. X'Ting
  4. Silas
  5. Mandalorianer
  6. Jaster Mereel
  7. Nautolaner

Erlangte Auszeichnungen

Hier sind Auszeichnungen, die ich bis jetzt von Jedipedianern geschenktbekommen habe:

Kornblume
2 Kekse Chris-Gon Jinn schenkt dir zwei Order-66-Kekse für ...

für die Hilfe bei meinen damals fehlenden Bilder.
Kornblume

Danke für diese Auszeichnungen Leute!

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.