FANDOM

Ben Braden

Inhalts-Moderator
  • Ich bin männlich
  • Biografie Huge Star Wars fan & former administrator of the Jedipedia | DE
  • [Mehr anzeigen]
  • Ben Braden

    Rezension:The Mandalorian

    12. November 2019 von Ben Braden




    The Mandalorian ist eine Live-Action-Fernsehserie, die exklusiv auf Disney+ ausgestrahlt wird. Sie spielt ungefähr fünf Jahre nach den Ereignissen von . Geschrieben und ausführend produziert wird sie von Jon Favreau. Die erste Staffel erscheint im November und Dezember 2019 und umfasst acht Episoden. Eine zweite Staffel wurde bereits angekündigt.


    In den nächsten Wochen werde ich auf dieser Seite meine Gedanken zur jeweils aktuellsten Folge möglichst spoilerfrei niederschreiben. Ich freue mich auf eure Meinung in den Kommentaren!

    « Chapter 1 »
    « Chapter 2 »
    « Chapter 3 »
    « Chapter 4 »
    « Chapter 5 »


    Ein wortkarger Mandalorianer mit bewegter Vergangenheit nimmt einen geheimnisvollen Auftrag entgegen, der ihn auf entlegene Welten führt.

    • Das „Skillset“ d…










    Ganzen Beitrag lesen >
  • Ben Braden

    Sightseeing Felucia

    7. Oktober 2019 von Ben Braden

    Vierzehn Tage sind vergangen, seitdem die Vierarmige Heptapode von ihrem Zwischenstopp auf Lothal, meiner alten Heimat, erneut zur Erforschung entlegener Welten aufgebrochen ist. Vieles hat sich auf Lothal verändert in den drei Jahren, die ich seit meiner Zulassung an der in den Kernwelten verbracht habe. Die Dürren haben sich verschlimmert und zu allem Überfluss scheint auch noch eine Epidemie unter den Nutztieren ausgebrochen zu sein. Meine Eltern geben sich nach wie vor der Illusion hin, dass der Galaktische Senat eine Hilfsmission bewilligen wird, doch ich kenne die Wahrheit: Die Republik ist viel zu hoch verschuldet, um es sich leisten zu können, eine unbedeutende Welt im Äußeren Rand zu unterstützen. Andernfalls würde mein Team auch…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Ben Braden

    Hinweis: Die Rezension bezieht sich auf einen Kanon-Roman!

    Ein Chiss-Großadmiral, ein strategisches und taktisches Genie. Ein Sith-Lord, gnadenlos und mächtig im Umgang mit der Macht.

    Die Frage, was passiert, wenn man diese beiden Persönlichkeiten auf eine gemeinsame Mission schickt, ist das Herzstück von Allianzen, dem zweiten Band der neuen (kanonischen) Thrawn-Trilogie von Timothy Zahn. Gleichzeitig erhält der Leser auch einen ersten Blick auf den abgelegenen Planeten Batuu, Schauplatz des Disney/Star-Wars-Themenparks „Galaxy's Edge“, der im Sommer eröffnet werden wird.

    Eine Frage der Loyalitäten

    Das Buch beginnt damit, dass Thrawn und Darth Vader vom Imperator herbeizitiert werden. Er teilt ihnen mit, dass er auf Batuu eine Erschütterung der…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Ben Braden

    Hinweis: Die Rezension bezieht sich auf einen Kanon-Roman!

    Mit dem Kanon-Reboot von 2014 war der Star-Wars-Literatursektor plötzlich auf einen Schlag leergefegt, bevor noch am selben Tag vier neue Kanon-Romane für Erwachsene angekündigt wurden, die allesamt thematisch den Kampf einzelner Gruppierungen gegen das Imperium behandelten. Zu diesen zählt auch Die Sith-Lords von Paul Kemp, der bereits zuvor für Star Wars geschrieben hatte.

    Die Handlung lässt sich grob folgendermaßen umschreiben: Das Buch spielt fünf Jahre nach Ende der Klonkriege, also 14 VSY, und die von Klonkriegsheld Cham Syndulla gegründete Freiheit für Ryloth-Bewegung kämpft mit zunehmender Aggressivität gegen die imperiale Unterdrückung ihrer Welt an, sodass sie allmählich in den …



    Ganzen Beitrag lesen >
  • Ben Braden

    Hinweis: Die Rezension bezieht sich auf einen Kanon-Comic!

    „Vader ist immer am Brennen, aber niemand außer ihm kann es fühlen.“

    Vielen Dank fürs Lesen und ich freue mich auf eure Meinung zum Comic in den Kommentaren!

    Ganzen Beitrag lesen >
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.