FANDOM


Ich wusste nicht, ob ich es überhaupt sagen soll, aber ich glaube man sollte hier mal offen sprechen. Also, ich habe aus persönlichen Gründen nicht sehr viel Zeit für die Jedipedia. Ich finde es aber schön hier ab und zu reinzugucken. Nur leider besteht meine Arbeit, seit ich hier angefangen habe, eigentlich nur noch daraus sinnlose Änderungen zu reverten, Löschanträge und andere Vorlagen einzufügen, Links zu korrigieren und andere Sachen zu überarbeiten. Ich fände es wirklich gut, wenn sich auch mal jemand anderes um solche Sachen kümmern würde, besonders die Admins. Wo ich bei meinem nächsten Punkt bin: Außer Diego sehe ich keine anderen, wirklich aktiven Admins (ich mag mich vielleicht bei ein paar täuschen). Auch sehe ich besonders bei einem Admin, den ich hier nicht namentlich nennen möchte, einige Probleme, die auch darauf beruhen, dass dieser einfach zu wenig Erfahrung hat. Zumal wiederum ein anderer Admin eigentlich so gut wie gar nicht aktiv ist und wieder ein anderer wirklich nichts mehr macht. In diesem Punkt sollte sich auf jeden Fall auch was ändern. Auch bin ich hier mit der Arbeit einiger anderer Nutzer gar nicht zufrieden. Sehr viele machen eigentlich nur sinnlose Änderungen, viele laden Bilder ohne Lizenz und Quelle hoch und setzten diese einfach so in Artikel. Ich finde entsprechende sollten mal merken, dass ihre Arbeit sinnlos und destruktiv ist, und daran etwas ändern statt genau so weiterzumachen. Und auch bin ich mit der Gesamtsituation des Wikis unzufrieden: Viele Benutzer hier arbeiten eigentlich nur im Benutzernamensraum und benutzen die Jedipedia eher als Social Network. Auch wird hier leider stark gespammt, was sicherlich auch darauf basiert, dass der meiste Vandalismus erst spät revertet wird und er erst spät gelöscht wird. Auch wenn man da niemandem einen Vorwurf machen kann, da man kein Benutzer 24 Stunden lang aktiv sein kann. Nun haben mir diese ganzen Punkte halt einiges gezeigt und ich überlege momentan ernsthaft, mein Benutzerkonto stillzulegen und wieder nur zum Leser zu werden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.