FANDOM


Jedipedia-News-Banner

Moin Jedipedianer,

die Jedipedia-News sind dieses Jahr ja leider nur sehr unregelmäßig erschienen, aber zum Jahresende gibt es sie nochmal und auch in Zukunft, wenn auch mit gesenkter Frequenz. Und jetzt zum Jahresende ist doch tatsächlich noch so einiges passiert.

Die letzten Monate haben uns viel geliefert, es war wirklich für jeden was dabei. Wir haben mit Jedi – Fallen Order mal wieder ein Star-Wars-Spiel für Computer und Konsole bekommen, diesmal läuft man nicht um sich schießend durch die Galaxis, sondern spielt einen ehemaligen Padawan und erlebt ein Abenteuer, während man gleichzeitig vor dem Imperium flieht, beziehungsweise sich versteckt. Weil Disney ja bisher jedes Jahr seit 2015 einen Film ins Kino gebracht hat, gab es auch in diesem Jahr wieder einen, dieses mal war es dann mit Episode IX – Der Aufstieg Skywalkers auch gleichzeitig das Ende der Skywalker-Saga, aber zu befürchten hat man nicht, dass nun Schluss ist, Disney findet schon noch was, was man gut an die Leute bringen kann. Und wer bisher kein großer Disney-Fan war, der wird es womöglich, denn mit The Mandalorian gibt es nun die erste Live-Action-Serie für uns Star-Wars-Fans und die soll tatsächlich ziemlich gut sein (habe sie selbst bisher nicht gesehen). Alles in allem war das also ein sehr vollgepacktes Jahresende und jeder sollte was daran gehabt haben.

Auch im Wiki war einiges los, besonders was Blogs angeht. Wir haben wieder so einige gehabt und dabei auch ganz unterschiedliche. So wie immer freuen sich die Autoren sicher noch über den ein oder anderen Kommentar:

  • Ben hat uns erneut auf Reisen mitgenommen, diesmal ging es nach Felucia, eine Welt, die man aus einigen Quellen kennt, Büchern wie Serien: Sightseeing Felucia
  • Es gab auch eine weitere Rezension von Ben. Es ging dieses mal um den werten Han Solo, den wir ja schon ein wenig kennen: Rezension: Letzte Chance
  • Und weil er so gerne für uns rezensiert, hat Ben es dabei nicht belassen und uns auch noch parallel zum Erscheinen von The Mandalorian die entsprechenden Folgen extrem spoilerfrei rezensiert: Rezension: The Mandalorian
  • Aber nicht nur Ben schreibt Blogs. Auch Irahs, Kun, Jul und ich haben ein wenige rumgeschrieben und die für uns besten Szenen der Skywalker-Saga zusammengetragen: Die besten Szenen der Skywalker-Saga
  • Neben den von unseren Autoren verfassten Blogs, gab es auch noch einen weiteren auf den ich an dieser Stelle hinweisen möchte. Denn unser geschätzter Admin Onicle war kürzlich vorgestellter Fandom-Autor im Community-Wiki: Vorgestellter Fandom-Autor: Onicle

Neben den zahlreichen Blogs haben wir außerdem noch unser Design umgestellt, wozu ein neuer Hintergrund gehört und daran angepasste Farben. Wir sind also sehr gut vorbereitet in die finale Phase des Jahres gestartet. ;-)

Abschließend lässt sich erfreulicherweise feststellen, dass der neue Film und einzelne aktive Personen das Wiki doch wieder in Bewegung gebracht haben und die Gesamtaktivität in den letzten Wochen wieder ordentlich zugenommen hat, ebenso wie unsere Aufrufe. Dieses mal also kein kritischer Appell.
Anfang nächsten Jahres, genauer am 8. Januar haben wir auch wieder eine Benutzerversammlung, da soll der jetzige Kurs dann gefestigt werden, auf dass wir auch weiterhin so aktiv bleiben.

Über Kommentare und Feedback würde ich mich wie immer freuen. Das war's soweit von mir. Auf einen erfolgreichen und ereignisreichen Januar und ein erfolgreiches Jahr 2020. Möge die Macht mit euch sein!


BlogFooter-Meister-Keks95
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+