Fandom


Jedipedia-News-Banner

Moin Jedipedianer,

hat sie schon jemand vermisst, die Jedipedia-News? Wahrscheinlich eher nicht, der Anzahl der Kommentare die letzten Male nach zu urteilen. Und ich gebe zu, wenn sie nur so unregelmäßig erscheinen, bin ich auch selber Schuld. Aber ich versuche wirklich eine Frequenz zu entwickeln, allerdings bin ich da eher flexibel, da es oft einfach zu wenig zu berichten gibt. Vielleicht bleibe ich ja bei dem, was ich jetzt habe, alle vier Monate. Wir werden sehen. Aber das soll hier keine Reflexion über die News selbst sein, sondern ich will wieder mal berichten, was in den letzten Wochen und Monaten so passiert ist und am Ende hat sich da doch wieder einiges summiert.

Im Januar hatten wir die erste Benutzerversammlung in diesem Jahr und gleich übermorgen haben wir die nächste. Zu den genauen Inhalten will ich jetzt allerdings nicht zu viel sagen, das lässt sich schließlich auch alles auf den jeweiligen Seiten nachlesen. Und wer die anstehende BV nicht mehr oder überhaupt nicht auf dem Schirm hatte, soll sie sich gerne merken und darf dann am Samstag um 20 Uhr im guten alten IRC-Chat erscheinen.

Eine kurze Sache, die ich an dieser Stelle noch schnell einschieben möchte, ist die Tatsache, dass wir seit Mitte März über 1000 Mitglieder auf unserem Discord-Server haben. Tatsächlich ist der jetzige Stand sogar über 1100. Außerdem haben wir seit kurzem einen Discord-Partner-Server: Empire. Auf diesem könnt ihr euch mit anderen Star-Wars-Fans austauschen, so wie auch bei uns. Zusätzlich gibt es jedoch ein Roleplay für Interessierte.

Ende Februar haben wir Admins uns dann dazu entschieden, eine Autoren-Umfrage durchzuführen um mal etwas genauer festzustellen, was denn die genauen Gründe für die Inaktivität sind, was die Leute im Einzelnen motiviert und was sie womöglich grundsätzlich vom Bearbeiten abhält. Es haben tatsächlich recht viele Leute mitgemacht, mehr als ich erwartet hatte jedenfalls. Wir werden aus den Ergebnissen der Umfrage dann hoffentlich die richtigen Schlüsse und Lehren ziehen, es wird auf jeden Fall Thema bei der BV sein. Wer sich selbst ein Bild machen und eigene Schlüsse ziehen möchte, der kann hier meine eher sachlich gehaltene Auswertung und Analyse der Ergebnisse nachlesen. Die Umfrage kam insgesamt gut an, was uns freut und sich auch in der Teilnehmerzahl widerspiegelt. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal bei allen Teilnehmern der Umfrage ganz herzlich bedanken.

Wer nicht immer nur Blogs von mir lesen will und sich hier schon wieder durchquälen muss, der kann durchaus auch ein paar Alternativen nutzen (eine davon ist allerdings auch von mir, man entkommt mir nicht so wirklich):

  • Da wäre zuallererst an dieser Stelle der alljährliche Jahresrückblick zu nennen. Dieser ist, wie zuletzt auch, von mir.
  • Kun hat uns an das beständige Nachwuchsproblem erinnert und uns dazu gleich ein paar Ratschläge mitgegeben.
  • Wer der Meinung ist, inhaltlich nichts zum Wiki beitragen zu können, der leistet seinen Beitrag womöglich dennoch auf andere Art und Weise und zwar durch die Korrektur von Rechtschreib- und Grammatik-Fehlern. Damit hier zukünftig weniger hinterher korrigiert werden muss, haben Ben und Onicle uns einen Crashkurs in Rechtschreibung gegeben. Mögen die Lektionen auch bei allen angekommen sein ;-)


Zu guter Letzt würde ich noch auf die gegenwärtige Lage zu sprechen kommen, aber nicht wie sonst oft mit einem Appell, sondern mit dem Verweis auf einen kürzlichen Chat-Abend den wir auf Initiative von Kun hatten. Denn durch Corona sind die Möglichkeiten wie man seinen Abend nett verbringen kann doch etwas verringert worden. Und so haben wir uns letztens in den Chat (ja den Chat, nicht einen Channel bei Discord) begeben und gemeinsam bearbeitet. Dabei waren so einige, mich eingeschlossen, sogar produktiver als sie vorher erwartet hatten. Parallel waren wir auch noch bei Discord im Voice-Channel und haben uns dort nett unterhalten, was zu einem sehr schönen Abend geführt hat. Solche Plauderrunden und Chat-Abende sollten wir durchaus öfter machen, denn letztlich ist jeder auf seine Kosten gekommen wie ich das mitbekommen habe (mir ist bewusst, dass auch dieses Thema bereits auf der Tagesordnung der BV steht, aber es war ja nicht jeder dabei).

Über Kommentare und Feedback würde ich mich wie immer freuen. Das war's soweit von mir. Auf einen erfolgreichen und ereignisreichen Sommer. Möge die Macht mit euch sein!


BlogFooter-Meister-Keks95
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+