FANDOM



Legends-30px30px-Ära-Legacy

„Das volle Programm für uns, die abgespeckte Version für die anderen.“
— Boba Fett nach der Vorstellung des Bes'uliik (Quelle)

Der Bes'uliik, vom Mando'a in Basic übersetzt Basilisk, war ein Jäger, der 40 NSY während des Zweiten Galaktischen Bürgerkriegs von MandalMotors entwickelt wurde.

Beschreibung

Nachdem man 40 NSY weitere Beskar-Vorkommen auf Mandalore entdeckt hatte, entwickelte das mandalorianische Unternehmen MandalMotors einen Jäger-Prototyp, in welchem sie das gefundene Metall verarbeiteten. Der Jäger war für jegliche militärische Einsätze konfigurierbar und besaß als Primärwaffe vier Laserkanonen. Er konnte von einer Crew von bis zu drei Personen gesteuert werden und wurde von einem Klasse 0,4-Hyperantrieb angetrieben. Seine Außenhülle bestand aus einer Beskar-Panzerung. Des Weiteren besaß er eine deflektierende Tarnaußenhülle sowie eine scannerabsorbierende Beschichtung und konnte sich um 90 Grad auf seinen Heckbereich aufstellen. Der ursprüngliche Erfinder des Bes'uliik war der mandalorianischen Techniker Jir Yomaget, der zu diesem Zeitpunkt MandalMotors leitete. Nach ihrem wirtschaftlichem Bündnis mit Mandalore verbesserten die Verpinen das Schiff, sodass es schließlich in Produktion gegeben werden konnte, um es zu vermarkten. Nach der Bekanntmachung des neuen Hochleistungsjägers stieg auch der Wert der mandalorianischen Aktien; zum ersten Mal seit der Ausbeutung durch das Imperium und der Invasion der Yuuzhan Vong. Boba Fett empfahl MandalMotors später, eine schwächere Version des Bes'uliik zum Verkauf an Nicht-Mandalorianer anzubieten und die volle Leistung nur in für die von den Mandalorianern genutzten Sternjägern einzubauen. Der erste Kampfeinsatz des Bes'uliik fand auf Murkhana statt, als die Mandalorianer, auf Wunsch der verbündeten Verpinen, die Fabriken ihrer Wirtschaftskonkurrenz bombardierten, um diesen auszuschalten.

Ausstattungsmöglichkeiten

Während der Entwicklungsphase wurde die Option eröffnet, den Bes'uliik mit einer extrastarken Beskar-Panzerung auszurüsten. Diese hätte den Jäger aber erheblich verlangsamt, sodass die Idee wieder verworfen wurde.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+