FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep


Der Blinde Passagier war ein Lokal in der Unterstadt von Coruscant. Es gehörte zu den Stammlokalen der Drackmarianerin Omogg.

Im Blinden Passagier gab es fast kein künstliches Licht, die Besucher saßen im Halbdunkeln und reagierten gereizt, sobald jemand ein Licht entzündete. Das Lokal beinhaltete auch einen Spielsalon, in dem Glücksspiele gespielt werden konnten.

Im Jahr 8 NSY hielt sich Omogg im Blinder Passagier auf, als sie von hapanischen Soldaten aufgesucht wurde, die von ihr den Namen des Planeten, zum dem Han Solo geflohen war, erfahren wollten. Dabei setzten sie auch Folter ein, bis der Jedi Luke Skywalker das Lokal betrat und dies unterband.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+