FANDOM


  • 09Peter09

    Sie repräsentieren Star Wars wie kaum etwas anderes: Lichtschwerter. „Die Waffe eines Jedi-Ritters. Nicht so plump und ungenau wie Feuerwaffen. Eine elegante Waffe aus zivilisierteren Tagen“, wie Obi-Wan Kenobi schon richtig erkannte. Lichtschwerter gibt es in allen Farben und Formen; mit einer Klinge oder zwei; und noch vielen anderen Erscheinungsformen. Deshalb werfen wir nun einen Blick darauf, welche Lichtschwerter besonders herausstechen und werden somit herausfinden, welches mein Nummer 1 Lichtschwert ist.


    Tera Sinubes Lichtschwert war das persönliche Lichtschwert des Jedi-Meisters Tera Sinube. Das Lichtschwert war hellblau und konnte als Gehstock verwendet werden. Als Ahsoka Tanos Lichtschwert gestohlen wurde, half Meister Sinube bei…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Meister-Keks95

    Jedipedia-News 29

    29. März 2019 von Meister-Keks95


    Moin Jedipedianer,

    die Tage werden wieder spürbar länger und es gab schon einige mit richtig gutem Wetter. Doch der Jedipedianer lässt sich davon nicht beirren und arbeitet fleißig weiter an seinen Artikeln und anderen Aufgaben, besonders an den auf der BV Anfang des Monats beschlossenen.

    Gerne fasse ich an dieser Stelle noch einmal die Zusammenfassung zusammen, quasi eine Zusammenfassung im Quadrat. Es wurde einiges besprochen, manchmal ohne Ergebnis. Folgendes steht jetzt aber fest:

    • Kun kümmert sich in naher Zukunft um unser Snippet.
    • Kun arbeitet weiter an der Portabilisierung der Portale, dies dauert aber.
    • Jul und Hunter werden ein Konzept für ein Navisystem mit NavBoxen erarbeiten.
    • Die Einbindung von Lautsprache wurde als Projekt eingestellt…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Ben Braden

    Hinweis: Die Rezension bezieht sich auf einen Kanon-Roman!

    Mit dem Kanon-Reboot von 2014 war der Star-Wars-Literatursektor plötzlich auf einen Schlag leergefegt, bevor noch am selben Tag vier neue Kanon-Romane für Erwachsene angekündigt wurden, die allesamt thematisch den Kampf einzelner Gruppierungen gegen das Imperium behandelten. Zu diesen zählt auch Die Sith-Lords von Paul Kemp, der bereits zuvor für Star Wars geschrieben hatte.

    Die Handlung lässt sich grob folgendermaßen umschreiben: Das Buch spielt fünf Jahre nach Ende der Klonkriege, also 14 VSY, und die von Klonkriegsheld Cham Syndulla gegründete Freiheit für Ryloth-Bewegung kämpft mit zunehmender Aggressivität gegen die imperiale Unterdrückung ihrer Welt an, sodass sie allmählich in den …



    Ganzen Beitrag lesen >
  • 09Peter09

    Rebels ist zu Ende. Seit ziemlich genau einem Jahr ist dieses wundervolle Kapitel unserer Sternensaga Geschichte. Seit 2014 prägte Star Wars Rebels das Universum in einer weit, weit entfernten Galaxie und verzauberte uns alle mit den Anfängen der Rebellion und dem Funken, der entzündet wurde, um das allgegenwärtig-herrschende Galaktische Imperium zu Fall zu bringen. Wir verfolgten die Heldentaten vom jungen Ezra und der Crew der Ghost, wie sie zahlreiche Abenteuer erlebten und mitreißende Kämpfe gegen die Schergen des Imperiums durchlitten. Außerdem bin ich nun mittlerweile seit fast einem Jahr Teil der Jedipedia und genau deshalb schauen wir uns nun die 10 besten Momente an, die Star Wars Rebels zu bieten hat.


    Die Nummer 10 dieser Auflistung ist…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Meister-Keks95

    Jedipedia-News 28

    26. Februar 2019 von Meister-Keks95


    Moin Jedipedianer,

    wie schnell doch die Zeit vergeht, der Februar neigt sich dem Ende entgegen, die Dreharbeiten zu Episode IX haben ein Ende gefunden und doch wissen wir noch sehr wenig. Also zu dem, was wir wissen und zwar dem, was diesen Monat im Wiki passiert ist.

    Wie schon in den letzten News angesprochen, wollen wir mit der Video-Einbindung in Artikel die Modernisierung vorantreiben und haben für die Beurteilung der Videos ein Gremium gewählt. Die Mitglieder dieses Gremiums stehen seit Anfang des Monats fest: Hunter, Kandoku, Keks, Adenn und Irahs. Dieses Gremium hat von nun an die Pflicht und Verantwortung, darüber zu urteilen, ob ein vorgeschlagenes Video in unseren Artikeln eingebunden wird, dies geschieht dann im HdK-Abschnitt (HdK…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Ben Braden

    Hinweis: Die Rezension bezieht sich auf einen Kanon-Comic!

    „Vader ist immer am Brennen, aber niemand außer ihm kann es fühlen.“

    Vielen Dank fürs Lesen und ich freue mich auf eure Meinung zum Comic in den Kommentaren!

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Meister-Keks95

    Jedipedia-News 27

    31. Januar 2019 von Meister-Keks95


    Moin Jedipedianer,

    einen ganzen Monat haben wir in diesem Jahr schon hinter uns, mir kommt es ja so vor, als wäre Silvester erst gestern gewesen, aber das war wohl länger her. Es gab noch nicht so viel spannendes in diesem Monat, aber langsam kommen wir auch zu Potte.

    Wir hatten auch in diesem Monat wieder Rezensionen von Ben. Eine behandelt einen Comic, die andere ein Buch, sollte also für jeden was dabei sein:

    • Rezension: Brennende Meere
    • Rezension: Canto Bight


    Und weil wir so gerne Blogs schreiben bei uns im Wiki, habe ich noch zwei weitere Empfehlungen für euch. In meinem Jahresrückblick betrachte ich nicht nur einen vergangenen Monat, sondern gleich das ganze Jahr 2018, diesmal noch ausführlicher als beim vorjährigen Rückblick. Jul hat dara…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Darth jul

    Ich wünsche allen Jedipedia-Autoren, -Diskussionsnutzern und -Lesern einen wunderschönen guten Abend :D

    Ja, es kommt etwas spät, aber dennoch möchte ich mich hier an einer möglichst detaillierten Vorschau auf das kommende Jahr versuchen. Es versteht sich sicher von selbst, dass ich nicht jede einzelne Veröffentlichung erwähnen kann, aber die – meiner Meinung nach zumindest – relevantesten werde ich hier aufführen, wobei ich die bereits dieses Jahr erfolgten Veröffentlichung unbeachtet lasse.

    Ergänzung: Okay, es ist doch ausführlicher geworden, als ich geplant hatte :P


    Die meisten von euch werden es wohl wissen: Die dritte und letzte Trilogie der Skywalker-Saga, die Sequel-Trilogie, kommt am 20. Dezember diesen Jahres mit Star Wars: Episode IX


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Ben Braden

    Rezension: Canto Bight

    14. Januar 2019 von Ben Braden

    Hinweis: Die Rezension bezieht sich auf ein Kanon-Buch!


    „Die einzige Herausforderung auf Cantonica besteht darin, einen Weg zu finden, wie man hierbleiben kann.“

    Dieses geflügelte Wort, das in Canto Bight unter den weniger Wohlhabenden gang und gäbe ist, zieht sich in der ein oder anderen Art wie ein roter Faden durch die vier Geschichten der Kurzgeschichtensammlung „Canto Bight“. Die Protagonisten dieser „Kurzgeschichten“, die ich aufgrund ihrer tiefergehenden Handlung und ihrer Länge von jeweils rund hundert Seiten wie im Englischen eher als „Novellen“ bezeichnen würden, haben nämlich alle miteinander gemein, dass sie gegen die aristokratische Elite der Stadt um ihr Überleben ankämpfen müssen und dabei Abenteuer erleben, die sie nie vergesse…




    Ganzen Beitrag lesen >
  • Meister-Keks95


    Ahoi Jedipedianer,

    das Jahr 2018 gehört der Vergangenheit an und ich möchte gemeinsam mit euch zurückblicken auf das vergangene Jahr. Jahresrückblicke gibt es bei uns ja schon länger und seit einigen Jahren schreibe ich sie, von daher kennt ihr das ganze ja bereits. Ich gehe wie die letzten Male inhaltlich vor, habe allerdings noch eine grobe Chronik am Ende, so dass man sich die Ereignisse auch in der korrekten Reihenfolge ansehen kann.

    Ich betrachte dabei sowohl wichtige Dinge und Ereignisse die Star Wars an sich betreffen, als auch natürlich die Jedipedia im Speziellen. So wie in jedem Jahr möchte ich mich aber bevor ich anfange bei allen bedanken, die Teil dieses großartigen Projektes Jedipedia sind. Das ist ein Freiwilligenprojekt und j…


    Ganzen Beitrag lesen >
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.