Fandom


K
Zeile 16: Zeile 16:
   
 
== Hinter den Kulissen ==
 
== Hinter den Kulissen ==
Im ''[[Episode I – Die dunkle Bedrohung (Videospiel)|Spiel zu Episode I]]'' sind im Blue Room nur [[Jawa]]s anzutreffen, die sofort auf einen schießen, wenn man sie mit einer Waffe bedroht.
+
*Im ''[[Episode I – Die dunkle Bedrohung (Videospiel)|Spiel zu Episode I]]'' sind im Blue Room nur [[Jawa]]s anzutreffen, die sofort auf einen schießen, wenn man sie mit einer Waffe bedroht.
  +
*Wenn man einige Gäste der 7G-Bar anspricht, erwähnen sie meistens den Namen [[Jowrel]] im Bezug auf Wetten, da dieser wahrscheinlich gute Erfahrungen darin hat.
   
 
== Quellen ==
 
== Quellen ==

Version vom 3. Mai 2011, 15:44 Uhr

30px-Ära-Aufstieg

„Geh in den Blue Room. Da gibt's die besten Wettquoten!“
— Gesetzloser in der 7G-Bar zu Qui-Gon Jinn (Quelle)

Der Blue Room war ein Wettbüro in Mos Espa auf dem Planeten Tatooine.

Es diente dazu, Wetten auf den Ausgang des Boonta-Eve-Classic abzuschließen. Private Wetten mussten hier hingegen nicht registriert werden. Der Blue Room lag in der Nähe des Ticketverkaufs für das Boonta-Eve-Classic und der 7G-Bar. Es bildete sozusagen das Ende der Gasse, die bei der 7G-Bar anfing. Zur Aufnahme der Wetten diente ein Protokolldroide. Außerdem bestand der Blue Room komplett aus Metall und wurde nur durch blaues Licht beleuchtet, wodurch er seinen Namen erhalten hatte.

Hinter den Kulissen

  • Im Spiel zu Episode I sind im Blue Room nur Jawas anzutreffen, die sofort auf einen schießen, wenn man sie mit einer Waffe bedroht.
  • Wenn man einige Gäste der 7G-Bar anspricht, erwähnen sie meistens den Namen Jowrel im Bezug auf Wetten, da dieser wahrscheinlich gute Erfahrungen darin hat.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.