FANDOM


Legends-30px

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt die Priester der Vashaner; für den Tempel auf Tython siehe Bodhi.

Bodhis waren eine hoch angesehene Kaste der Vashaner, die in den Höhlen des Inicus Mont auf dem Mond Qina des Planeten Hanchin lebten. Durch ihr immerwährendes Gebet und die hierzu erforderlichen Muskelbewegungen rieben sie in ihren sechs Vormägen Steine glatt, um diese bei der jährlich zu Mittwinter stattfindenden Wallfahrt der vashanischen Büßer in die Menge zu spucken. Die Gläubigen schluckten diese Steine und zerdrückten sie in ihrem Hauptmagen, was sie ihrem Glauben zufolge von den Sünden des vorangegangenen Jahres erlösen sollte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.