FANDOM


Legends-30px


Das Bogg-Ungeheuer war eine von Bogg erbaute Superwaffe.

Geschichte

Als die Eisenstadt von Bogg mit dem Ungeheuer angegŕiffen wird, eilen Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker mit einer Legion Klonkriegern zu Hilfe. Aufgrund einer Fehlinformation halten sie die Waffe noch nicht für einsatzbereit, weshalb die Klonsoldaten schwere Verluste erleiden. Als eine kleine Einheit es schafft, das Ungeheuer zu entern, sehen sie sich Spinnendroiden gegenüber. Obi-Wan schneidet ein Loch in den Boden, dringt so in das Innere ein und stellt Bogg. Dieser ergibt sich und Kenobi zerstört die Waffe schließlich aus der Ferne.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.