FANDOM


Legends-30px

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den Planeten Boonta, für weitere Bedeutungen siehe Boonta (Begriffsklärung).
Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Laut TEA sind auch die Yuuzhan Vong hier aktiv gewesen. Das sollte nachgetragen werden. Hjhunter (Diskussion) 14:01, 20. Aug. 2012 (UTC)

Boonta ist ein Planet im Boonta-System des Suolriep-System im Äußeren Rand der Galaxis.[1] Der Planet war früher als Ko Vari bekannt und 25102 VSY Schauplatz der Schlacht von Ko Vari. Diese Schlacht war der Ausgangspunkt von Xims Krieg gegen die Hutten, der auch durch die Entsendung von Xims Botschafter Oziaf nicht verhindert werden konnte. Parallel zu dieser Schlacht begann Xim die Schlacht von Sleheyron. Während jene eine katastrophale Niederlage darstellte, war die Schlacht von Ko Vari ein Sieg mit schweren Verlusten für Xim.[2]

Der Planet war bekannt für seine auf ovalen Strecken stattfindenden Speeder-Rennen und beherbergte einen riesigen Schrottplatz für beschädigte Raumschiffe. Der Name Boonta war ein Spitzname der Hutten, um die Popularität von Podrennen zu steigern.[7] Der Planet war auch ein bemerkenswerter Umschlagplatz für den Gewürzhandel.[8]

Hinter den Kulissen

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.