Fandom


Legends-30px


Die Bootana Hutta, auch bekannt als Garten der Hutts, ist ein im Zentrum des Hutt-Raums gelegenes Gebiet, welches sich vom restlichen Hutt-Raum unterschied. Die Region beherbergte etliche Thronwelten der Hutts. Der einzige Zugang war die Pabol Hutta, welche demzufolge schwer bewacht wurde.

Beschreibung

Die Bootana Hutta lag tief im Hutt-Raum und konnte ausschließlich über die Pabol Hutta erreicht werden. Diese wurde von den Welten Mulatan und Gos Hutta beschützt, auf denen einige Hutt-Kriegsschiffe stationiert waren.

Außenweltler kamen selten hierher und die dort anwesenden Menschen wurden als Sklaven gehalten. Die Region unterschied sich stark von anderen Gegenden des Hutt-Raums, offene Kajidic-Streitereien waren hier selten.

Es gab Gerüchte, dass die Yuuzhan Vong die Region nicht erobern konnten, da die hier lebenden Hutts eine Biotechnologie besaßen, die es ihnen erlaubte, den Umwandlungen der Feinde zu widerstehen, im Gegensatz zum übrigen Hutt-Raum.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+