FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi30px-Ära-Legacy

Bothan-Angriffskreuzer zählten zu den schwersten Kriegsschiffsmodellen der Neuen Republik. Sie besaßen zwei Hangars, einen oberhalb und einen unterhalb, wodurch die Sternjäger in jeder Situation starten konnten.

Die Bothan-Angriffskreuzer besaßen 20 Prozent mehr Feuerkraft und 50 Prozent mehr Schildleistung als ein Sternzerstörer der Sieges-Klasse. Der berühmteste Bothan-Angriffskreuzer war die Ralroost, welche im Yuuzhan-Vong-Krieg von Admiral Traest Kre'fey kommandiert wurde.

Entwickelt wurde der Bothan-Angriffskreuzer nach Ende des Galaktischen Bürgerkrieges, weshalb viele dieses Projekt als Geldverschwendung ansahen und die benötigten Mittel lieber zum Wiederaufbau der vom Krieg verwüsteten Welten verwendet hätten. Als wenig später aber die Yuuzhan Vong in die Galaxis einfielen, zeigte der Bothan-Angriffskreuzer, dass er sein Geld wert war.

Hinter den Kulissen

Der Bothan-Angriffskreuzer weist Ähnlichkeiten im Design zu dem Raumschiff Pillar of Autumn aus dem Videospiel Halo: Kampf um die Zukunft auf.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.