Jedipedia
Advertisement
Jedipedia
47.215
Seiten

Kanon.png

Legends halbtransparent.png

Kanon-30px.pngÄra Imperium.png


„Alle Welt weiß wie gut du darin bist, Leute hinterrücks zu überraschen.“
— Lando Calrissian zum vermeintlichen Boushh (Quelle)

Boushh war ein Kopfgeldjäger, welcher vor allem in seiner markanten Rüstung erkannt wurde. Der Kopfgeldjäger griff Leia Organa und Chewbacca circa 4 NSY auf Ord Mantell an. Er schoss auf die beiden, R2-D2 und Maz Kanata. Leia schoss ihm seinen Blaster aus der Hand und der Droide konnte durch einen Schlag mit einem Hebel den Kopfgeldjäger ausschalten. Allerdings hatte er noch einen Trumpf in der Hand, eine kleine Granate. Bevor er diese zünden konnte, schaltete Maz Kanata ihn aus. Danach wurde ihm seine Rüstung von der Prinzessin abgenommen, welchen diese nutzte um in den Palast von Jabba zu gelangen. Der Kopfgeldjäger hatte in etwa die gleiche Größe wie Leia Organa.

Quellen

Advertisement