FANDOM


Ära KlonkriegeÄra Imperium


Bracchia war ein männlicher Koorivar und arbeitete als Agent für die Galaktische Republik. Er war an der Eroberung Murkhanas beteiligt und half Wilhuff Tarkin dabei, die Schattenübertragungen zu stoppen. Später, als die Republik ins Galaktische Imperium umgestaltet wurde, trat er dem Imperialen Sicherheitsbüro bei und fand im Jahr 14 VSY auf Murkhana auf Hinweis seines Verbindungsoffiziers Stellan ein Lager mit Spionageausrüstung aus den Zeiten der Klonkriege. Im selben Jahr wurde er von Tarkin und Darth Vader aufgesucht, um über den Fund zu sprechen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.