Fandom


(neu)
 
Zeile 18: Zeile 18:
 
'''Brauken''' war der Direktor der [[Harlequin Station]].
 
'''Brauken''' war der Direktor der [[Harlequin Station]].
   
Er bat die beiden [[Familie Azzameen|Azzameens]] [[Ace Azzameen|Ace]] und [[Aeron Azzameen|Aeron]] um Hilfe, als die [[Viraxo Industries|Viraxo]] die Station überfallen wollten. Sie hatten das [[Scoutschiff]] ''[[Kouerd]]'' der Station bestochen, sodass sie ihnen offen ausgesetzt worden wären. Ace und sein Co-Pilot, der [[MK-09 Droide]] [[Emkay]] setzten den Kurs auf die beiden [[Pursuer-Klasse|''Pursuer''-Klasse]] [[Sternjäger]] ''[[Enkidu]]'' und ''[[Gilram]]'', womit sie die Schiffe vertreiben konnten. Als Dankeschön überließ Direktor Brauken Ace den Eintrittsschlüssel der Harlequin Station.
+
Er bat die beiden [[Familie Azzameen|Azzameens]] [[Ace Azzameen|Ace]] und [[Aeron Azzameen|Aeron]] um Hilfe, als die [[Viraxo Industries|Viraxo]] die Station überfallen wollte. Sie hatten das [[Scoutschiff]] ''[[Kouerd]]'' der Station bestochen, sodass sie ihnen offen ausgesetzt worden wären. Ace und sein Co-Pilot, der [[MK-09 Droide]] [[Emkay]] setzten den Kurs auf die beiden [[Pursuer-Klasse|''Pursuer''-Klasse]] [[Sternjäger]] ''[[Enkidu]]'' und ''[[Gilram]]'', womit sie die Schiffe vertreiben konnten. Als Dankeschön überließ Direktor Brauken Ace den Eintrittsschlüssel der Harlequin Station.
   
 
==Quellen==
 
==Quellen==

Version vom 24. November 2008, 09:45 Uhr

30px-Ära-Imperium

Vorlage:Rebell Brauken war der Direktor der Harlequin Station.

Er bat die beiden Azzameens Ace und Aeron um Hilfe, als die Viraxo die Station überfallen wollte. Sie hatten das Scoutschiff Kouerd der Station bestochen, sodass sie ihnen offen ausgesetzt worden wären. Ace und sein Co-Pilot, der MK-09 Droide Emkay setzten den Kurs auf die beiden Pursuer-Klasse Sternjäger Enkidu und Gilram, womit sie die Schiffe vertreiben konnten. Als Dankeschön überließ Direktor Brauken Ace den Eintrittsschlüssel der Harlequin Station.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.