FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Bruck Chun war gleichzeitig mit Obi-Wan Kenobi ein Jedi-Jüngling und dessen Rivale im Kampf um einen Meister.

Da er von keinem Meister erwählt wurde und sein größter Konkurrent Obi Wan sogar Qui-Gon Jinn als Meister bekam, verriet er den Jedi-Tempel. Xanatos, Qui-Gons früherer Padawan, zog ihn auf die Dunklen Seite der Macht und schlich sich mit seiner Hilfe in den Jedi-Tempel. Bruck bewachte die entführte Bant Eerin im Jedi-Tempel, bis Obi-Wan ihn fand. Während Bant auf dem Grund des Sees zu ertrinken drohte, lieferten sich die beiden ein heftiges Duell, in dem Bruck unterlag. Er stürzte einen Wasserfall hinunter und brach sich das Genick.

Sein Vater war Vox Chun, der Schatzmeister von Telos.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.