FANDOM


30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

Burr Nolyds war ein Mitglied des Provisorischen Rates des Galaktischen Imperiums.

Biografie

Burr hatte sich seinen Weg zum Rat und zum Vorsitzenden des Rates durch sein Reichtum verschafft. Nachdem Carnor Jax von Kir Kanos getötet wurden, wurde er zum Vorsitzenden des Rates ernannt. Kurz nach dem Tod von Carnor Jax hatten alle Mitglieder im Rat eine Besprechung darüber, was jetzt aus dem Imperium werden sollte. Doch Burr hatte keine Lust mehr darauf und ging in sein Quartier.

Dort fand er eine Nachrichtendisk und schimpfte, weil der Bote diese einfach auf den Boden gelegt hatte. Als er sie abspielte, hörte er die Worte Selbstzerstörung. Er stand und grübelte über etwas anderem, während die Zeit bis zur Selbstzerstörung herunter gezählt wurde. Bei einer Sekunde bemerkte er, was er in Gang gesetzt hatte und schaute erschrocken auf die Nachrichtendisk. Aber es war zu spät und sie explodierte, wodurch Burr starb. Die Falle wurde vom dem mysteriösen Nom Anor angezettelt. Er wollte nämlich, dass es eine neue Wahl zum Vorsitzenden des Rates gab. Diese sollte Xandel Carivus gewinnen, denn Xandel war Anors Einfluss treu ergeben.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.