FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt das C-ROC-Transportschiff, für weitere Bedeutungen siehe Gozanti-Kreuzer (Begriffsklärung).

Der Leichte C-ROC-Kreuzer der Gozanti-Klasse war ein Transportschiffmodell, welches von der Corellianischen Ingenieursgesellschaft hergestellt wurde. Unter anderen verwendete die Verbrecherorganisation des Broken-Horn-Syndikats unter Cikatro Vizago die Schiffe. Vizagos persönliches Flaggschiff entstammte ebenfalls dieser Klasse, nämlich die Broken Horn.

Beschreibung

Die C-ROC-Kreuzer der Gozanti-Klasse stellten die Weiterentwicklung des in den Klonkriegen bekannten Gozanti-Kreuzers dar. Die größte Veränderung am Schiff war der vergrößerte Lagerraum, wodurch das Transportschiff mehr Ladung aufnehmen konnte. Diese neuen Lagerräume waren an der Außenseite des C-ROC angebracht. Um diese potentiell gesteigerte Last zu tragen, integrierte der Hersteller fünf Antriebe an der Hinterseite des Kreuzers.[2] Der Hyperantrieb gehörte der Klasse 3 an.

Geschichte

Broken Horn

Die modifizierte Broken Horn

Während der Ära des Imperiums benutzte vor allem die Verbrecherorganisation des Broken-Horn-Syndikat diese Gozanti-Klasse Kreuzer. Cikatro Vizago, der devaronianische Anführer des Syndikates, besaß sogar ein eigenes Flaggschiff dieser Schiffsklasse, nämlich die Broken Horn.[1][4]

Rebels-concept1

Die Ghost, TIE-Jäger und mehrere C-ROC-Kreuzer

Auf Kessel, wo viele Wookiees gefangen gehalten wurden, standen ebenfalls zwei C-ROC-Kreuzer.[5]

Am Tag des Imperiums des Jahres 5 NSY flog ein C-ROC-Kreuzer mit zusätzlichem oberen Triebwerk über eine Stadt auf Lothal.[6]

Auch Azmorigan besaß ein Raumschiff dieser Raumschiffsklasse, die Händler Eins.[7]

Etwas später flog ein C-ROC-Kreuzer über eine Stadt auf Garel.[8]

Die Ghost erhielt Hilfsgüter für das Volk von Ibaar auch von einem C-ROC-Transportschiff, dass die Container von seiner Seite lößte und von dem Leichten Frachter aufnehmen ließ.[9]

Hinter den Kulissen

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.