FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium


Cal war ein menschlicher Pilot der Rebellen-Allianz, der zur Zeit des Galaktischen Bürgerkrieges unter dem Kommando von Captain Mase in der Wolfsstaffel diente.

Biografie

Die Wolfsstaffel, der neben Cal und Captain Mase auch eine Twi'lek namens Marny angehörte, war im Jahre 3 NSY auf dem Planetoiden Annamar stationiert und unternahm Überfälle auf imperiale Konvois, die die Corellianische Handelsstraße benutzten. Bei einem dieser Überfälle, an dem auch Cal teilnahm, erbeuteten die Rebellen ein wichtiges Bauteil, das für den zweiten Todesstern bestimmt war. Daraufhin beauftragte Imperator Palpatine seine rechte Hand Darth Vader damit, das Bauteil zurückzuholen und dem Treiben der Rebellen auf Annamar ein Ende zu setzen. Als sich Vader dem Stützpunkt der Wolfsstaffel näherte, versuchten Cal und die anderen erfolglos, ihn aufzuhalten. Cal fand zusammen mit seinen Kameraden den Tod, als Vader eine verheerende Explosion auslöste, indem er mit Hilfe der Macht einen voll bewaffneten Y-Flügler anhob und auf die anderen geparkten Jäger fallen ließ.

Hinter den Kulissen

Cal hatte seinen ersten und bislang einzigen Auftritt im Erweiterten Universum in der Comicgeschichte Darth Vaders Wille von Tom Taylor und Brian Koschak, die im US-amerikanischen Original im Jahre 2010 und auf Deutsch im Jahre 2011 erschien.

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.