FANDOM


Kanon-30pxÄra RepublikÄra KlonkriegeÄra Imperium

Cal Kestis war ein menschlicher Padawan des Jedi-Ordens, der der Order 66 nur knapp entkam und danach als Flüchtling untertauchte. Er flog jedoch auf, musste fliehen und versuchte anschließend den Orden der Jedi wieder aufzubauen und seine Ausbildung abzuschließen. Dabei wurde er von dem Droiden BD-1 begleitet.

Biografie

Cal-Klonkriege

Cal wird von Jaro Tapal unterrichtet

Cal überlebte die Order 66. Anschließend tauchte er auf dem Planeten Bracca unter, wo er für die Scrapper Guild arbeitete. Als ein Arbeitskollege zu verunglücken drohte, setzte Cal die Macht ein, um ihn zu retten. Das wurde von einem Suchdroiden beobachtet, weswegen er fortan vom Imperium gejagt wurde. Auf der Flucht vor der Zweiten Schwester wurde er von der Crew der Stinger Mantis gerettet, weshalb er fortan mit deren Pilot Greez Dritus und der ehemaligen Jedi Cere Junda die Galaxis bereiste.

Später unterstützte er Saw Gerreras Rebellenmiliz beim Angriff auf eine imperiale Raffinerie auf Kashyyyk, bei der er im Alleingang die Wookiee-Sklaven befreien sollte, während Saw und die restlichen Rebellen die Raffinerie offen angriffen. Bevor er jedoch die Wookiees erreicht hatte, geriet er in mehrere Kämpfe mit Sturmtruppen, Scouttruppen, Flammentruppen und Purge Troopern sowie Wyyyschokks. Während er den ersten Wookiee befreite, wurde er außerdem von einem KX-Sicherheitsdroiden angegriffen.

Fähigkeiten

Cal verfügt über sehr ausgeprägte Machtfähigkeiten. So beherrschte er neben dem Macht-Schub und dem Macht-Sprung auch den Macht-Schwertwurf und war in der Lage, Objekte, Menschen und Blasterschüsse für eine kurze Zeit einfrieren zu lassen. Darüber hinaus konnte er als eine Art Echo vernehmen, was ein Toter kurz vor seinem Tod gesagt hatte. Er nutzte die Macht auch für diverse Formen von Telekinese und um große körperliche Leistungen zu vollbringen. Im Lichtschwertkampf war er sehr begabt und konnte es auch mit Inquisitoren aufnehmen.

Hinter den Kulissen

Cal-Kestis-Konzept

Ein Konzept von Origin.com

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.