FANDOM



Kanon

Legends halbtransparent

Kanon-30pxÄra ImperiumÄra Widerstand

Der Leichte Kreuer der Carrack-Klasse war eine Raumschiffsklasse von Leichten Kreuzern des Galaktischen Imperiums und später der Neuen Republik.

14 VSY befanden sich zwei der Kreuzer im imperialen Tiefendock 4 auf Belderone, als eine Rebellengruppe mit der Aasdorn Angriffe auf imperiale Stellungen durchführte.

4 NSY schickte die Neue Republik den leichten Kreuzer Oculus in die Nähe von Akiva, um den Planeten mit einem Sondendroiden auszukundschaften.

Hinter den Kulissen

  • Der Carrack-Klasse-Kreuzer wurde zuerst von den Autoren des Imperial Sourcebook erdacht. Zum ersten Mal tauchten sie in Erben des Imperiums von Timothy Zahn im Erweiterten Universum auf, da dieser dazu angehalten wurde, sich an bereits veröffentlichtes offizielles Material zu halten. Danach tauchten Carrack-Klasse-Kreuzer sporadisch immer mal wieder in vereinzelten Büchern des EU auf. Mit Tarkin übernahm James Luceno die Schiffsklasse in den neuen Kanon.
  • Der Name Carrack leitet sich von einem Schiffstyp aus dem Spätmittelalter ab. Im Deutschen werden diese Schiffe als Karacke bezeichnet.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.