FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Das Celebratus-Archiv ist eine Bibliothek auf dem Planeten Obroa-skai, die im Jahr 16782 VSY gegründet wurde und inzwischen die Daten von mehr als 300.000 Spezies in mehr als 10.000 und Formaten enthält. Das Archiv stellte sich bald als Segen für die Gelehrten heraus und sicherte den Ruf Obroa-skais als Bibliothekswelt für die Zukunft. Anlässlich des Jahrestags der Gründung der Galaktischen Republik wurde das Celebratus-Archiv im Jahr 10000 VSY in die Liste Die Zwanzig Wunder der Galaxis des Historikers Vicendi aufgenommen.

Geschichte

Während seines Feldzuges gegen die Neue Republik im Jahre 9 NSY überfiel Großadmiral Thrawn den Planeten und dessen Bibliothek, weil er sich hierdurch erhoffte, Informationen über den Standort Myrkrs und die Schatzkammer des Imperators auf Wayland zu erhalten. Mehr als 15 Jahre später eroberten die Yuuzhan Vong im Zuge ihrer Invasion Obro-skai und brachten große Mengen an Informationen an sich, die aufgrund der starken Verschlüsselung durch die Obroaner für die Angreifer unbrauchbar waren.

Hinter den Kulissen

Das Celebratus-Archiv hat keine direkte Entsprechung unter den Weltwundern, ist aber vermutlich an die große Bibliothek von Alexandria angelehnt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.