Legends-30px.png30px-Ära-Aufstieg.png


Ch'ord Sy'fon war ein Informationshändler, der zur Zeit der Klonkriege auf dem Planeten Coruscant lebte. Er gehörte der Spezies der Bothaner an.

Biografie

Nach der Gründung des Galaktischen Imperiums im Jahr 19 VSY traf Ch'ord Sy'fon in einer Cantina der unteren Ebenen Coruscants auf seinen alten Kumpel Sagoro Autem. Da auf Sagoros Kopf eine hohe Fangprämie ausgesetzt wurde, wollte Sagoro seinen Kumpel um einen Gefallen bitten, den er ihm noch schuldete. Sy'fon sollte ihm mit seinem Schiff, die Scimitar von Kelso, die Flucht von Coruscant ermöglichen. Er zeigte sich einverstanden und vereinbarte mit Sagoro einen Treffpunkt.

In Wirklichkeit verriet Sy'fon seinen Kumpel an Darth Vader, um das Kopfgeld einzustreichen. Zusammen mit einigen Sturmtruppen wollten sie Sagoro im Hangar des Schiffes überraschen. Sagoro erschien jedoch nicht zu vereinbarter Zeit am Treffpunkt, da er bereits von seinem Sohn Reymet Autem gerettet wurde.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.