FANDOM


K (top: +Ära: Legends, replaced: {{NoÄra}} → {{Ära|legends}})
 
Zeile 49: Zeile 49:
   
 
==Geschichte==
 
==Geschichte==
In den [[Mandalorianischen Kriegen]] wurde Chad entdeckt und damit auch ihre einheimische Spezies.
+
In den [[Mandalorianischen Kriegen]] wurde Chad entdeckt und damit auch ihre einheimische Spezies.
   
 
[[10 VSY]] gab es einen derart starken Tsunami, dass große Teile der Chadra-Fan Kultur ausgelöscht wurden.<ref name="GG4"/> Auch [[Mensch]]en siedelten sich mit der Zeit auf Chad an. Sogar eine [[Jedi]] ging aus diesen Siedlern hervor, ihr Name war [[Callista Ming]].
 
[[10 VSY]] gab es einen derart starken Tsunami, dass große Teile der Chadra-Fan Kultur ausgelöscht wurden.<ref name="GG4"/> Auch [[Mensch]]en siedelten sich mit der Zeit auf Chad an. Sogar eine [[Jedi]] ging aus diesen Siedlern hervor, ihr Name war [[Callista Ming]].
Zeile 61: Zeile 61:
 
*{{AA|12}}
 
*{{AA|12}}
   
[[Kategorie:Planeten]]
 
[[Kategorie:Planeten des Jospro-Sektors]]
 
[[Kategorie:Planeten des Äußeren Randes]]
 
   
[[Kategorie:Legends]]
 
   
 
[[en:Chad]]
 
[[en:Chad]]
 
[[es:Chad]]
 
[[es:Chad]]
 
[[nl:Chad]]
 
[[nl:Chad]]
  +
[[Kategorie:Planeten]]
  +
[[Kategorie:Planeten des Jospro-Sektors]]
  +
[[Kategorie:Planeten des Äußeren Randes]]
  +
[[Kategorie:Planeten des Chad-Systems]]
  +
[[Kategorie:Legends]]

Aktuelle Version vom 3. Dezember 2019, 11:51 Uhr

Legends-30px

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den Planeten; für die Fanserie siehe Chad Vader – Day Shift Manager.

Der im Jospro-Sektor im Äußeren Rand gelegene Planet Chad (auch Chad III oder Chadra) ist die Heimat der Chadra-Fan, einer humanoiden Spezies.

PlanetographieBearbeiten

Die Achse des Planeten ist kaum geneigt, daher gibt es keinen Unterschied der Jahreszeiten. Die Durchschnittstemperatur auf der Oberfläche beträgt 89 Standardgrad, dabei bewegen sich die Temperaturen im Bereich zwischen 20 und 122 Grad.[2]

Die Oberfläche des Planeten ist zu drei Vierteln mit Wasser bedeckt, daher wird Chadra oft von Tsunamis und schweren Orkanen heimgesucht.[2]

Bis heute konnte nicht eindeutig festgestellt werden, ob der Planet der dritte oder vierte des Systems ist, da er einen extrem unbeständigen Orbit um seine Sonne aufweist.[3]

Flora und FaunaBearbeiten

Chadra-Fan

Ein Chadra-Fan.

An Bäumen wachsen auf Chadra vor allem der Gum-Baum, der große Wälder bildet, sowie Cyperill-Bäume an den Ufern der Wasserwege.[2]

GeschichteBearbeiten

In den Mandalorianischen Kriegen wurde Chad entdeckt und damit auch ihre einheimische Spezies.

10 VSY gab es einen derart starken Tsunami, dass große Teile der Chadra-Fan Kultur ausgelöscht wurden.[2] Auch Menschen siedelten sich mit der Zeit auf Chad an. Sogar eine Jedi ging aus diesen Siedlern hervor, ihr Name war Callista Ming.

EinzelnachweiseBearbeiten

QuellenBearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.