FANDOM


Legends-30px

Champala ist ein Planet im Inneren Rand der Galaxis. Die Ureinwohner des Planeten sind die amphibischen Chagrianer.

Beschreibung

Der Planet besteht aus großen Ozeanen, welche durch kleinere Kontinente durchbrochen werden. Die Städte der Chagrianer wurden zum Teil auf dem Land, zum Teil unter Wasser errichtet. Sie sind oft mit Tunneln verbunden, so dass auch nicht amphibische Lebewesen zwischen ihnen hin und her reisen können. Dennoch gibt es einige geflutete Zonen, welche man nur mit der richtigen Ausrüstung betreten sollte. Einige der Städte sind vollständig geflutet, so dass die Chagrianer ohne Hilfsmittel zwischen einzelnen Stockwerken oder gar ganzen Gebäuden hin und her schwimmen können. Die Raumhäfen des Planeten befinden sich alle auf erhöhten Plateaus, damit sie von den Effekten von Ebbe und Flut nicht beeinträchtigt werden.

Geschichte

Während des Kalten Krieges fand ein bekannter Kriegs-Held die Frachtliste eines Schiffs, das auf Champala ins Wasser gestürzt war. Möglicherweise schickte er einen Gefährten dorthin, um die Ladung zu bergen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.