FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

„Schießen, Sechs, schießen!“
— Corran Horn zu Champion 6 (Quelle)

„Champion 6“ war der Rufname eines menschlichen Piloten, der zur Zeit der Neuen Republik lebte.

Biografie

Er stand im Dienst der Neuen Republik in der Champion-Staffel, die unter dem Kommando von Horton Salm stand. Er opperierte um 6 NSY gemeinsam mit Champion 5 über Borleias, wo sie in Y-Flüglern mit Corran Horn den Luftraum bewachten, um mögliche imperiale Überfälle abzuwehren. Als der Frachter Rache Derra IV in das System eintrat, schöpfte Horn Verdacht und kontrollierte den Frachter, und Champion 5 gab Horn durch, dass die Rache einen gültigen Code übermittelt hatte, was diesen jedoch nicht zufrieden stellte. Als der Frachter Horns Befehl, zu stoppen, ignorierte, schoss er mit seinem X-Flügler auf die Rache, woraufhin sich zwei TIE-Bomber und vier Jäger von dem Schiff lösten. Nach einem harten Gefecht konnten die drei Piloten die Rache beschädigen, sodass sie sich in den Hyperraum flüchtete, und alle TIE-Jäger und einen Bomber zerstören. Den zweiten konnte Champion 5 lahmlegen, um das Schiff später zu untersuchen. Als der letzte der TIE-Jäger Horn angriff, konnte ihn Champion 6 mit einem Protonentorpedo zerstören.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.