FANDOM


K
K (Ein paar Rechtschreibfehler entfernt und verbessert)
Zeile 37: Zeile 37:
   
 
==Hinter den Kulissen==
 
==Hinter den Kulissen==
Spieler, die im Spiel ''[[The Old Republic]]'' einen Soldaten spielen, schließen sich diesem Trupp an. Und werden sogar der Kommandant ziemlich zu Beginn der Story.
+
Spieler, die im Spiel ''[[The Old Republic]]'' einen Soldaten spielen, schließen sich sie diesem Trupp an,und werden sogar der Kommandant ziemlich zu Beginn der Story.
   
 
==Quellen==
 
==Quellen==

Version vom 18. Juni 2016, 21:35 Uhr

30px-Ära-Sith

„Trotz schwerster Opfer kämpfen wir wissend, dass nur ein einziger Funke des Mutes das Feuer der Hoffnung entzünden und den Frieden zurückbringen kann.“
— Jace Malcom (Quelle)

Der Chaostrupp war ein Trupp der Sondereinheiten der Galaktischen Republik in der Zeit während und nach dem Großen Galaktischen Krieg, in welchem auch Trooper eingesetzt wurden. Er galt als einer der besten Trupps innerhalb der Sondereinheiten.

Geschichte

„Jahrhundertelang stellte Alderaan in der Republik einen Funken der Hoffnung dar. Dann kam das Imperium und zwang Alderaan mit nur einem einzigen grausamen Schlag in die Knie. Nun wird die Zeit knapp, da nur noch wenige übrig sind, um den Feind zu bekämpfen. Wir müssen für die Republik kämpfen, bis zum Sieg oder unserem Tod.“
— Jace Malcom (Quelle)
Hoffnung-Angriff

Der Chaostrupp rückt vor.

Während des Großen Galaktischen Krieges wurde die friedliche und republiktreue Welt Alderaan durch einen schnellen Schlag des Sith-Lords Darth Malgus eingenommen. Die Soldaten des Chaostrupps, die dorthin geschickt wurden, erlitten schwere Verluste und mussten sich tief in die Wälder zurückziehen. Trotzdem gaben sie nicht auf und griffen die Sith kurz darauf bei deren Vormarsch an. Doch auch in dem zweiten Versuch unterlagen sie und wurden größtenteils getötet. Nur wenige Soldaten überlebten, doch verhinderte die Jedi Satele Shan deren Exekution, als sie Malgus angriff und dem Chaostrupp so die Möglichkeit gab, sich neu zu formieren. Sie griffen die Sith an und besiegten sie, während die Jedi ihren Kampf gegen Malgus gewann und ihm schwere Verletzungen zufügte. Nach der Schlacht schossen die überlebenden Soldaten Leuchtraketen ab, um der Flotte im Orbit das Zeichen zu geben, dass sie die Landung von Truppen beginnen konnten. Als der kalte Krieg durch den Vertrag von Coruscant entstand,führte Meteor den Chaostrupp an.

Hinter den Kulissen

Spieler, die im Spiel The Old Republic einen Soldaten spielen, schließen sich sie diesem Trupp an,und werden sogar der Kommandant ziemlich zu Beginn der Story.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.