Fandom



Legends-30px

Cho mok war eine Art des Treffens, welche mit einem Lichtschwert der Jedi ausgeführt werden konnte. Cho mok war darauf ausgelegt, den Gegner zu verstümmeln. Keineswegs dem Weg der Jedi entsprechend, welche das Töten verabscheuten, passierte diese Trefferart meist durch Zufall. Zu den abgetrennten Körperteilen zählten Arme, Beine, und auch nichtmenschliche Körperteile wie Lekkus, Montral, usw.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+