FANDOM


K
K
Zeile 17: Zeile 17:
 
|Zugehörigkeit=
 
|Zugehörigkeit=
 
}}
 
}}
'''Chuck Bratz''' war ein Wesen unbekannter Spezies, dass zur Zeit der [[Klonkriege]] an Bord des Billigtourenfliegers ''[[Berechtigter Zweifel]]'' im [[Kidz Arkade]] mit seinem Bruder [[Donni Bratz|Donni]] aufhielt. Er spielte dort das Videospiel „[[Wookiees auf dem Kriegspfad]]“ und hielt seinen Bruder davon ab, es ihm gleichzutun. Da Chuck seinem Bruder oft schikanierte, wenn er nicht das machte was er von ihm verlangte, sagte Donni auch nichts gegen die Entscheidung seines Bruders, sondern respektierte, dass sein Bruder als guter Spieler trainieren müsste.
+
'''Chuck Bratz''' war ein Wesen unbekannter Spezies, das sich zur Zeit der [[Klonkriege]] an Bord des Billigtourenfliegers ''[[Berechtigter Zweifel]]'' im [[Kidz Arkade]] mit seinem Bruder [[Donni Bratz|Donni]] aufhielt. Er spielte dort das Videospiel „[[Wookiees auf dem Kriegspfad]]“ und hielt seinen Bruder davon ab, es ihm gleichzutun. Da Chuck seinen Bruder oft schikanierte, wenn er nicht das machte, was er von ihm verlangte, sagte Donni auch nichts gegen die Entscheidung seines Bruders, sondern respektierte, dass sein Bruder als guter Spieler trainieren müsste.
   
Chuck war trotz der Schikanierung seines jüngeren Bruders das Lieblingskind seiner Mutter. Dies lag vorallem daran, dass Chuck es immer so hindrehte, als wenn Donni der Übeltäter war.
+
Chuck war trotz der Schikanierung seines jüngeren Bruders das Lieblingskind seiner Mutter. Dies lag vor allem daran, dass Chuck es immer so hindrehte, als wenn Donni der Übeltäter war.
   
Während er im [[Raumschiff]] das Videospiel spielte, kam eine merkwürdige [[R2-Einheit]], [[Yoda]], der sich auf geheimer Mission befand, und schnappte sich Chucks Drink. Da Chuck aber so ins Spielen vertieft war, merkte er es nicht und auch sein kleiner Bruder sagte ihm nichts, da Chuck ihn vorher unterbrach und weil Donni es als gerechte Bestrafung dafür sah, dass Chuck ihn nicht hatte spielen lassen.
+
Während er im [[Raumschiff]] das Videospiel spielte, kam eine merkwürdige [[R2-Einheit]]. [[Yoda]], der sich auf geheimer Mission befand, schnappte sich Chucks Drink. Da Chuck aber so ins Spielen vertieft war, merkte er es nicht und auch sein kleiner Bruder sagte ihm nichts, da Chuck ihn vorher unterbrach und weil Donni es als gerechte Bestrafung dafür sah, dass Chuck ihn nicht hatte spielen lassen.
 
==Quellen==
 
==Quellen==
 
*''[[Yoda – Pfad der Dunkelheit]] ''<small>(Seite 188-189)</small>
 
*''[[Yoda – Pfad der Dunkelheit]] ''<small>(Seite 188-189)</small>

Version vom 18. Dezember 2008, 16:37 Uhr

30px-Ära-Aufstieg

Chuck Bratz war ein Wesen unbekannter Spezies, das sich zur Zeit der Klonkriege an Bord des Billigtourenfliegers Berechtigter Zweifel im Kidz Arkade mit seinem Bruder Donni aufhielt. Er spielte dort das Videospiel „Wookiees auf dem Kriegspfad“ und hielt seinen Bruder davon ab, es ihm gleichzutun. Da Chuck seinen Bruder oft schikanierte, wenn er nicht das machte, was er von ihm verlangte, sagte Donni auch nichts gegen die Entscheidung seines Bruders, sondern respektierte, dass sein Bruder als guter Spieler trainieren müsste.

Chuck war trotz der Schikanierung seines jüngeren Bruders das Lieblingskind seiner Mutter. Dies lag vor allem daran, dass Chuck es immer so hindrehte, als wenn Donni der Übeltäter war.

Während er im Raumschiff das Videospiel spielte, kam eine merkwürdige R2-Einheit. Yoda, der sich auf geheimer Mission befand, schnappte sich Chucks Drink. Da Chuck aber so ins Spielen vertieft war, merkte er es nicht und auch sein kleiner Bruder sagte ihm nichts, da Chuck ihn vorher unterbrach und weil Donni es als gerechte Bestrafung dafür sah, dass Chuck ihn nicht hatte spielen lassen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.