FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

Clorr war ein Aufseher im imperialen Gefängnis auf Kessel, bis dieses von Moruth Doole übernommen wurde. Clorr wurde selbst zu einem Gefangenen und Zwangsarbeiter in den Gewürzminen.

Als Han Solo im Jahr 11 NSY ebenfalls dort gefangen gehalten wurde und eine Meuterei anzettelte, richtete Clorr erheblichen Schaden an, weshalb er wenig später, nachdem der Aufstand beendet war, von Boß Roke ausgewählt wurde zusammen mit Solo, Chewbacca und Kyp Durron die tieferen Ebenen der Mine zu erkunden. Dort waren zuletzt immer wieder Sklaven verschwunden.

Mit einer Schwebegrubenbahn fuhr die Gruppe in den Stollen und Roke stieß auch bald auf die erhofften sehr ergiebigen Gewürzadern. Jedoch hatte er nicht lange etwas davon, denn sie wurden von einer Energiespinne angegriffen, die Clorr und Roke tötete.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.