FANDOM


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Es fehlt das Nachtleben-Event aus The Old Republic. Dies ist erst wieder im Sommer 2020 spielbar! --Naberria (Diskussion) 20:44, 9. Mär. 2020 (UTC)

Legends-30px30px-Ära-Sith

Weiblicher Gast: „Und, wie hast du dich geschlagen, Liebling?“
Männlicher Gast: „Äh, na ja, bevor du jetzt ausflippst...“
Weiblicher Gast: „Was ist passiert?“
Männlicher Gast: „Tja, da war dieser Devaronianer, der ständig den Einsatz erhöht hat. Hat mich komplett ausgenommen, also...Ähm...Ich hab dich als Sicherheit angegeben.“
Weiblicher Gast: „Was?!“
Männlicher Gast: „Hey, gib mir drei Stunden in diesem Casino, dann gewinne ich genug, um dich zurückzukaufen, versprochen. Könntest du mir nur ein paar Credits geben?“
— Ein Pärchen beim Glücksspiel. (Quelle)

Der Club Vertica, auch genannt Club Vertica-Casino[1], war ein Kasino auf dem Schmugglermond Nar Shaddaa zur Zeit des Konfliktes der Alten Republik.

Beschreibung

Club Vertica

Der Club Vertica gegenüber vom Raumhafen Deucalon.

Das glamouröse Kasino erstreckte sich über mehrere Etagen. Bei der unteren Ebene befand sich das weitläufige Foyer, wohingegen auf der oberen Ebene das Zwischengeschoss, die Cocktail-Lounge und der eigentliche Casino-Bereich zu finden waren. Im Westen des Casino-Bereiches befand sich die Highroller-Lounge und im Osten der Hof.

Bedient wurden die Gäste und Glücksspieler von den Empfangsdamen und Kellnerinnen des Kasinos, wobei unliebsame Gäste und Betrüger auch schnell eine eher unbequemere Bekanntschaft mit den Sicherheitskräften des Huttenkartells machen konnten. Geleitet wurde das Kasino von einem anonymen wohlhabenden Bankier, der in den ersten Jahren sehr darauf bedacht war, lediglich die reichsten, gutangezogensten und attraktivsten Gästen Zutritt zu gewähren. Nach Gerüchten über eine Übernahme des Kasinos, wurden die Zutrittbeschränkungen jedoch wieder gelockert. Insgesamt hatten diese Spekulationen keinerlei Einfluss auf den Ruf des Casinos.[1]

Geschichte

Während des Kalten Krieges zwischen dem Sith-Imperium und der Galaktischen Republik etablierte sich der Club Vertica zu einem exklusiven Etablissement in der Nähe der beliebten Promenade. Um circa 3642 VSY arbeiteten Shakfa Flufm, Jah'rr Bahreegz und Tradu Vola für den Club Vertica.

Hinter den Kulissen

Der Club Vertica kann nur von Spielern der republikanischen Fraktion in dem MMORPG The Old Republic betreten werden. Es ist zudem auch Schauplatz des Nachtleben-Events, welches nur im Sommer für einige Monate stattfindet.

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 The Old Republic (Kodexeintrag: Club Vertica-Casino)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+