FANDOM


30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep


Clyngunn war ein Sportler und späterer ZeHethbra-Schmuggler, der sich 9 NSY der Schmugglerallianz anschloss. Er war mit einem Schweren Blaster bewaffnet und hatte immer gefälschte Personal ID's dabei. Er flog mit der Lady Sunfire.[1]

Biografie

Clyngunn begann seine Laufbahn seltsamerweise als Sportler. Er gehörte als wichtigster Wettkämpfer zur ZeHethbra Mannschaft in den viel diskutierten Stratisspielen Hallrin IVs. Clyngunns wichtigster Auftritt fand im Rahmen des waffenlosen Multi-Spezies-Kampfes statt, einer regulierten Form der Prügelei zwischen den unterschiedlichsten Spezies. Er gewann in seiner Klasse die höchste Auszeichnung und hielt den Rekord für die meisten in einer Runde besiegten Gegner.[1]

Nach dem Ende seiner Sportlerkarriere war er ein bisschen ernüchtert, und mit einer beachtlichen Menge an flüssigen Mitteln war er bereit, praktisch alles zu tun, um die Langeweile zu überwinden. Ein Freund schlug ihm vor, sich ein Schiff zu kaufen und durch die Galaxis zu reisen, um "zu sich selbst" zu finden. Clyngunn erwarb eine Raumyacht und besuchte etliche Touristenplaneten. Trotzdem litt er immer mehr an der Langeweile. Aus reiner Laune flog er in die äußeren Territorien und traf dort seinen ersten Schmuggler – Billey. Clyngunn erkannte, dass der Schmuggel ausreichend Aufregung brachte, um sein Leiden zu lindern. Er tauschte die Yacht gegen einen Frachter ein und verwendete einen beträchtlichen Teil seiner Sport-Einkünfte darauf, den Frachter nach eigenen Vorstellungen umzubauen. verbesserte Geschwindigkeit und Bewaffnung und installierte für etliche Abteilungen eine Sensorabschirmung. Seine Schmugglerkarriere hatte begonnen.[1]

Ursprünglich transportierte er Gewürze und Waffen für Billey, wurde es aber allmählich leid, für einen anderen zu arbeiten und machte sich selbstständig. Sein Ruf als Kampfchampion überzeugte die skrupelloseren unter den Kollegen, sich besser nicht mit ihm anzulegen. Eine der interessantesten Anekdoten über seinen Ruf als Kämpfer dreht sich um eine Zollinspektion auf seinem Schiff. Der Leiter der Inspekteure, selbst ein Amateurathlet, erkannte Clyngunn wieder, und fühlte sich durch sein Autogramm so geehrt, dass er den geschmuggelten Chavwein "übersah". Allerdings ließ der Ruhm mit der Zeit nach, denn er nahm seit sehr langer Zeit nicht mehr an solchen Wettkämpfen teil, obwohl es ihn überraschte, wie viele Leute sich noch an ihn erinnerten. Er nahm den Ruhm mit Humor, obwohl er beim Schmuggeln eher ein Hindernis war.[1]

Clyngunn war in Schmugglerkreisen sehr bekannt. Er agierte mit dem kleinen Frachter Lady Sunfire in den äußeren Territorien. Was seltsam für einen Schmuggler war, ist die Tatsache, dass Clygunns Schiff vollständig abbezahlt war und er außerdem fortlaufend Gewinn machte. Im Jahre 9 NSY machte er bereits seit 20 Jahren Geschäfte. Clyngunn war ein sehr vorsichtiger Mann, der sehr darauf achtete, wenig Aufsehen zu erregen. Schmuggler, die mit ihrem Glück prahlen, riskieren es, dachte Clyngunn und arbeitete meist allein. Seinen Kollegen machte er weiß, dass er dies tut, um die Kosten niedrig zu halten. Jedoch gab er unter der verschlagenen Hand zu, dass er andere Schmuggler nicht leiden kann. ZeHethbra legten viel wert auf Vertrauenswürdigkeit, und Schmuggler waren bestenfalls ein wenig vertrauenswürdiger Haufen. Clyngunn hielt sich aus politischen Streitigkeiten heraus und beschränkte den Kontakt zu anderen Schmugglern auf das Minimum. Dass er sich dennoch Talon Karrdes Organisation anschloss war ein guter Beleg dafür, dass die Aktivitäten der Imperialen inzwischen eine große Gefahr für die Schmuggler darstellten.[1]

Aussehen und Persönlichkeit

Die ZeHethbra sind eine sind eine Spezies von pelzigen, muskulösen Humanoiden. Clyngunns vorherrschende Farbe war Schwarz. Ein weißer Streifen erstreckte sich von Nasenrücken ausgehend den Rücken hinab. Clyngunn verfügte über lange Fangzähne und scharfe Krallen und konnte ein starkes Pheromon absondern, dass umstehenden die Besinnung raubte – eine übliche Fähigkeit seiner Spezies. Er trug am liebsten blaue Umhänge und Hemden und eine schwarze Hose aus Banthafell. Er geriet rasch in Wut und war in der Lage, seinen Widersachern übel zuzusetzen.[1]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.