FANDOM


Kanon-30px

Die Con Star Mining Corporation war ein Minen-Unternehmen, welches seine wirtschaftliche Blütezeit um 4 NSY hatte. Unter anderem hatte die Con Star Mining Corporation mehrere Niederlassungen auf dem Planeten Parnassos. Dort errichtete sie Minen, Kolonien, sowie ein Flugabwehrsystem. Durch die Niederlassungen des Unternehmens auf Parnassos erlebten auch die Bürger von Parnassos einen wirtschaftlichen Aufschwung. Nach einem nuklearen Unglück verließ die Con Star Mining Corporation Parnassos, weshalb die Wirtschaft und der Wohlstand der Bürger von Parnassos sehr litten. Zur Zeit der Ersten Ordnung, welche Parnassos wieder entdeckte, hatte die Gesellschaft von Parnassos sich sehr zurückgebildet.

Hinter den Kulissen

  • Die Con Star Mining Corporation wurde das erste Mal im Roman Phasma, welcher von Delilah S. Dawson verfasst wurde und der Reihe "Journey to Die letzten Jedi" angehörte, erwähnt.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.