Fandom


Kanon-30pxÄra Widerstand

Die Concord war das erste Schlachtschiff der Sternenfalken-Klasse Mark I der Neue Republik und das Flaggschiff von Commodore Kyrsta Agate. Diese gab ihre Befehle über Senior Officer Lieutenant Commander Spohn weiter, während die Waffencrews von Ensign Sirai geleitet wurden.

Geschichte

5 NSY kamen die Concord und Agates voriges Schiff Sunspire der Moth zur Hilfe, als diese vom imperialen Sternzerstörer Scythe angegriffen wurde. Der Sternenfalke zerstörte den mit nur einer Rumpfcrew versehenen Sternzerstörer mit Lasern und Raketen und nahm den von Captain Wedge Antilles und Lieutenant Norra Wexley geflogenen Frachter an Bord. Wenig später war die Concord an der wochenlangen Schlacht um die Kuat-Triebwerkswerften beteiligt, aus der die Neue Republik ebenfalls siegreich hervorging.

Starhawk-Klasse Amity

Die Sternenfalken (im Vordergrund: die Amity) im Gefecht mit der imperialen Flotte

Zur finalen Schlacht von Jakku sammelte sich die Verteidigungsflotte der Neuen Republik über Chandrila und begab sich in den Kampf gegen die letzte größere imperiale Streitmacht. Die Unity hielt sich an Steuerbord, die Amity an Backbord der Concord. Die Sternenfalken sollten eine Lücke in die Imperiale Flotte von Sternzerstörern treiben, um den Exekutor-Klasse-Sterndreadnought Ravager angreifen zu können. Der imperiale Captain Groff geriet jedoch wegen Schäden an seinem Sternzerstörer Punishment in Panik und ließ sein Schiff mit der Amity kollidieren, was eine gewaltige Trümmerwolke erzeugte, die drei Minuten darauf die nahe Concord treffen sollte.

Ravager Battlefront

Die von der Concord zu Boden gezerrte Ravager

Flottenadmiral Gial Ackbar und Agate erkannten die Notlage und befahlen, das Schlachtschiff über die Rettungskapseln der den Wracks abgewandten Steuerbordseite aufzugeben. Agate sah jedoch, dass die Situation, die sie ihr Schiff kosten würde, sie auch in die Position gebracht hatte, die Ravager anzugreifen. Alleine steuerte sie die Concord entgegen Ackbars Anweisungen durch den durchbrochenen Sternzerstörer-Schirm und beschoss den Supersternzerstörer mit aller verfügbaren Waffen. Während sie das übermächtige Gegenfeuer einsteckte, bat sie Ackbar, alle Einheiten der Neuen Republik die Triebwerke der Ravager angreifen zu lassen, und fing den Dreadnought mit den besonders starken Traktorstrahlen des Sternenfalken. Als die schwer zugerichtete Concord auf die Planetenoberfläche stürzte, zerrte sie das feindliche Großkampfschiff mit sich und erledigte damit den letzten Supersternzerstörer des Imperiums.

Hinter den Kulissen

Concord bedeutet in etwa Eintracht oder Harmonie.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+