FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Conil Barje war ein Corellianer, der im Jahr 32 VSY zum Planeten Tatooine umsiedelte. Er war mit Camelle Barje verheiratet.

Biografie

Conil lebte lange Zeit auf dem Planeten Corellia, bis er sich zusammen mit seiner Frau Camelle dazu entschloss, ein Leben auf Tatooine zu beginnen. Sie wollten ihrem neugeborenen Sohn die Möglichkeit geben, auf einer Feuchtfarm des Wüstenplaneten aufzuwachsen. Dazu verkauften sie ihren gesamten Grundbesitz, den sie auf Corellia besaßen.

Kurz nach ihrer Ankunft auf Tatooine besorgte sich Conil auf der Handelsniederlassung Mochot Steep ein Gewehr, da er gehört hatte, dass es in letzter Zeit vermehrt zu Raubüberfällen durch Tusken-Räuber gekommen war. Doch während seines Einkaufs wurde die Handelsniederlassung von einem Tuskenclan unter der Führung von Sharad Hett überfallen. Conil wurde dabei von einem Gaderffi eines Tusken erschlagen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.