FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep30px-Ära-Real


Corphelion Interlude ist eine Kurzgeschichte von Troy Denning, die die Flitterwochen von Han und Leia Solo behandelt. Sie erschien im Jahr 2003 zum Valentinstag und konnte kostenlos auf der Homepage von DelRey heruntergeladen werden. Weiterhin erschien die Geschichte in der Taschenbuchausgabe von Tatooine Ghost, ebenfalls von Denning, wo auch das E-Book A Forest Apart veröffentlicht wurde.

Handlung

Während ihrer Flitterwochen zieht es Han und Leia Solo mit dem Millennium Falken zum Asteroiden Corphelion, wo sie den Corphelion Comets bei ihrem Abstecher beim Asteroiden zuschauen. Als einer der Kometen sich teilt und seine Bahn in Richtung des Besichtigungsdoms auf dem Asteroiden fortsetzt, möchte Leia sich zur Sicherheit in den Falken zurückziehen. Nachdem Han sie noch zum Warten ermutigt, indem er ihr versichert, dass alles unter Kontrolle sei, passiert der Komet den Asteroiden und ändert dann plötzlich seine Flugbahn, ganz wie Han es bei seinen Berechnungen vorhergesehen hat. Dabei gelangt sein Schweif an die Partikelschilde der Anlage und verursacht damit ein Lichterspiel, woraufhin Han Leia küsst und sich anschließend mit ihr in den Falken zurückzieht.

Dramatis personae

Trivia

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.