FANDOM


Die Corulag-Jatir-Hyperroute war eine Hyperraumverbindung, die bereits vor den Klonkriegen bekannt war und genutzt wurde. Zu dieser Zeit kollidierten jedoch einige Mikrometeoriten mit einem Containerschiff von Arcon Multinode Agricorp, weshalb die Ladung des Raumschiffes entlang der Route verteilt wurde und diese nicht mehr bereist werden konnte. Das Büro für Schifffahrt und Streitkräfte registrierte jedoch den Vorfall, sodass die Handelsföderation mit Aufräumarbeiten begann, während Raumschiffe auf die angrenzenden Sektoren umgeleitet wurden.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.