FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Die Coruscant-Wachen waren eine vom Imperium eingesetzte Spezialeinheit die den Auftrag hatte die Ordnung der Imperial City aufrecht zu erhalten. Sie wurden auch Imperiale Wachen und Elitesturmtruppen genannt und hatten das Recht jede öffentliche Einrichtung und jedes Privatgebäude zu durchsuchen, außerdem durften sie jeden Bürger verhaften. Alle Personen, die eine Bedrohung für das Imperium darstellten, durften von ihnen auf Verdacht festgenommen werden.

Ihre Ausrüstung bestand aus einer Energiepike, einem Blastergewehr und aus einer purpurnen Körperpanzerung. Sie sollten nicht mit der Imperialen Ehrengarde verwechselt werden, den Leibwächtern des Imperators Palpatine.

Hinter den Kulissen

In republikanischer Zeit gab es auch eine Einheit die sich Coruscant-Wachen nannte, in welcher Beziehung sie zur imperialen stand ist bislang nicht bekannt. Eventuell waren die imperialen Coruscant-Wachen die Nachfolger der republikanischen aus den Klonkriegen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.