FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Die Coruscant Opera, auch Oper von Coruscant war ein, als spießig geltendes Opernhaus, das in Galactic City gelegen war. Die Vorführungen wurden gern von Finis Valorum während seiner Jahre als Oberster Kanzler besucht. Doch auch Senatoren wie Palpatine, Orn Free Taa oder Bail Antilles waren in der Oper zum Beispiel bei der Aufführung von The Brief Reign of Future Wraiths anzutreffen.

Beschreibung

Das Bauwerk, im Stil des vorrepublikanischen Barock gehalten, bot jedoch nicht nur den wohlhabenden Bewohnern der Stadt Platz, da es in den Galerien unterhalb auch den normalen Bürgern ermöglicht wurde, den Vorstellungen beizuwohnen. Es galt aber als besonderes Vorrecht, in der Coruscant Opera auftreten zu dürfen, zumal insbesondere der Besuch eines Kanzlers zu einem rasanten Ausverkauf führte.

Geschichte

Das Opernhaus wurde lange vom Haus Valorum und anderen einflussreichen Familien der Kernwelten unterstützt, doch wurde der Ruf der Oper zu einem Problem, da sie immer mehr Zuschauer an die neugebaute Galaktische Oper von Romeo Treblanc verlor, die als moderner galt.


Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.