Fandom


Legends-30px

Der Croator ist ein Reptavian, der auf dem Planeten Wyndigal 2 heimisch ist. Aufgrund der harten Strahlung der Sonne von Wyndigal haben die Tiere eine Haut entwickelt, die sie gegen das ultraviolette und infrarote Spektrum schützt.

Beschreibung

Körperbau

Der Croator steht auf zwei langen, mit Schuppen besetzten Beinen. An den Füßen befinden sich drei Zehen, zwischen denen Schwimmhäute das Tier im Sumpf nicht untergehen lassen und es im Wasser fortbewegen. Zwei kleine Vordergliedmaßen tragen jeweils zwei Finger. Aus dem ovalen Leib, der durch eine Hautdecke geschützt wird, entspringt ein nach unten gekrümmter Hals, auf dem ein schmaler Kopf mit sechs Augen sitzt, der wiederum von einem Hautschopf gekrönt wird.[1]

An der Vorderseite des Kopfes entspringt ein langer, rüsselartiger Schnabel, der im Stand bis fast zum Boden reicht und in eine spitze Greifzange ausläuft. Die Gelenke der Croatoren sind bis auf das Doppelte dehnbar, ihre bloße Haut reflektiert nahezu jede Strahlung.

Lebensweise und Verhalten

Der Croator stapft durch den Sumpf seines Heimatplaneten und saugt dabei winzige Fische, Insekten und Mikroorganismen als Nahrung aus dem brackigen Wasser. Croatoren schließen sich zeitweilig zu kleinen Gruppen von zwei bis fünf Individuen zusammen, um dann weiter zu wandern, wenn die Nahrungsvorräte ihrer angestammten Gebiete erschöpft sind.[2]

Die Vermehrung der Tiere geschieht anscheinend asexuell und wird einmal je Standardjahr angeregt. Drei Monate später legen sie dann Eier, aus denen winzige Ebenbilder von Croatoren schlüpfen. Viele davon enden als Futter für andere Tiere, doch es überleben immer genug, um die Art zu erhalten.[2]

Aufgrund ihrer äußerst dehnbaren Gelenke sind sie in der Lage, sich entweder im Wasser zusammenzukauern, oder aber schnell zu rennen. Ihre Haut befähigt sie dazu, auch während starker Sonneneinstrahlung Nahrung aufzunehmen. Diese Schutzhaut hängt zu Beginn des Tages lose um den Körper herum, am Höhepunkt der Einstrahlung wickeln sich die Croatoren dann hinein und schützen ihre Augen durch schwere Lider gegen die Strahlung, während sie weiter Nahrung aufnehmen.[2]

Quellen

Einzelnachweise

  1. Abbildung in Creatures of the Galaxy (Seite 21)
  2. 2,0 2,1 2,2 Creatures of the Galaxy (Seite 21)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+