Fandom


(Neues Artikelchen)
 
K (top: +Ära: Legends, replaced: {{Ära → {{Ära|legends)
 
(16 dazwischenliegende Versionen von 10 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Ära|njo}}
+
{{Ära|legends|njo}}
{{Imperialer
+
{{Person|Farbe=Imperialer
 
|Name=Crowal
 
|Name=Crowal
 
|Bild=
 
|Bild=
 
|Bildgröße=
 
|Bildgröße=
 
|Spezies=[[Mensch]]
 
|Spezies=[[Mensch]]
|Geschlecht=Weiblich
+
|Geschlecht=[[Geschlecht|Weiblich]]
 
|Haare=
 
|Haare=
 
|Augen=
 
|Augen=
Zeile 14: Zeile 14:
 
|Heimat=[[Valc VII]]
 
|Heimat=[[Valc VII]]
 
|Beruf=[[Moff]]
 
|Beruf=[[Moff]]
|Zugehörigkeit=[[Restimperium]]
+
|Zugehörigkeit=[[Galaktisches Imperium]]
 
}}
 
}}
 
'''Crowal''' war die [[Moff]] von [[Valc VII]] zur Zeit des [[Yuuzhan-Vong-Krieg]]es.
 
'''Crowal''' war die [[Moff]] von [[Valc VII]] zur Zeit des [[Yuuzhan-Vong-Krieg]]es.
   
 
==Biografie==
 
==Biografie==
Als im Jahre [[25 NSY]] die [[Yuuzhan Vong]] in die [[Galaxis]] einfielen, rief [[Gilad Pellaeon]] eine Konferenz des [[Moff-Rates]]ein, um die Moffs, darunter auch Crowal, davon zu unterrichten, dass er die [[Neue Republik]] unterstützen wolle. Crowals, die nur per Hologramm an der Sitzung teilnahm, da ihre Welt [[Valc VII]] nahe den [[Unbekannten Regionen]] und damit auch am weitesten von der Invasion entfernd befand, war mit einigen anderen Moffs dagegen, da die Neue Republik das Restimperium ausbluteten und die Kultur des alten Imperiums vernichteten. Pellaeon setzte sich über ihre Entscheidung weg und wurde hierbei vom jungen Moff [[Ephin Sarreti]] unterstützt, der eine andere Sichtweise als Crowal vertrat.
+
Als im Jahre [[25 NSY]] die [[Yuuzhan Vong]] in die [[Galaxis]] einfielen, rief [[Gilad Pellaeon]] eine Konferenz des [[Moff-Rat]]es ein, um die Moffs, darunter auch Crowal, davon zu unterrichten, dass er die [[Neue Republik]] unterstützen wolle. Crowal, die nur per Hologramm an der Sitzung teilnahm, da sich ihre Welt [[Valc VII]] nahe den [[Unbekannten Regionen]] und damit auch am weitesten von der Invasion entfernt befand, war mit einigen anderen Moffs dagegen, da die Neue Republik das Restimperium ausblutete und die Kultur des alten Imperiums vernichtete. Pellaeon setzte sich über ihre Entscheidung weg und wurde hierbei vom jungen Moff [[Ephin Sarreti]] unterstützt, der eine andere Sichtweise als Crowal vertrat.
==Quelle==
+
*''[[Das Verderben]]''
+
==Quellen==
  +
*''[[Das Erbe der Jedi-Ritter]]'' – ''[[Das Verderben]]''
  +
 
[[Kategorie:Personen]]
 
[[Kategorie:Personen]]
 
[[Kategorie:Menschen]]
 
[[Kategorie:Menschen]]
[[Kategorie:Imperiale]]
+
[[Kategorie:Personen des Galaktischen Imperiums]]
 
[[Kategorie:Moffs]]
 
[[Kategorie:Moffs]]
  +
  +
[[Kategorie:Legends]]
  +
 
[[en:Crowal]]
 
[[en:Crowal]]
  +
[[ru:Кроуэл]]

Aktuelle Version vom 7. Februar 2018, 13:55 Uhr

Legends-30px30px-Ära-NeuJedi

Crowal war die Moff von Valc VII zur Zeit des Yuuzhan-Vong-Krieges.

BiografieBearbeiten

Als im Jahre 25 NSY die Yuuzhan Vong in die Galaxis einfielen, rief Gilad Pellaeon eine Konferenz des Moff-Rates ein, um die Moffs, darunter auch Crowal, davon zu unterrichten, dass er die Neue Republik unterstützen wolle. Crowal, die nur per Hologramm an der Sitzung teilnahm, da sich ihre Welt Valc VII nahe den Unbekannten Regionen und damit auch am weitesten von der Invasion entfernt befand, war mit einigen anderen Moffs dagegen, da die Neue Republik das Restimperium ausblutete und die Kultur des alten Imperiums vernichtete. Pellaeon setzte sich über ihre Entscheidung weg und wurde hierbei vom jungen Moff Ephin Sarreti unterstützt, der eine andere Sichtweise als Crowal vertrat.

QuellenBearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.