FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

Die Cygnus Raumwerften, auch genannt Cygnus Spaceworks[1] waren ein Hersteller von Raumschiffen. Cygnus war eng an das Imperium gebunden und arbeitete oft mit Sienar-Flottensysteme zusammen, zum Beispiel bei der Entwicklung der Sentinel-Klasse. Nach der Zerschlagung des Imperiums blieb Cygnus den Resten des Imperiums treu. Bekannte Produkte sind das Angriffskanonenboot, die Theta-Klasse, das Sentinel-Landungsboot und das Nemesis-Klasse Kampfschiff.

Geschichte

Während des Kalten Krieges zwischen dem Sith-Imperium und der Galaktischen Republik war ein Prototyp der neuen Luxus-Personenfähre von Cygnus-Spaceworks auf der Sumpfwelt Dagobah bei einem Testflug abgestürzt. Ein Ermittler erklärte sich dazu bereit, die Absturzstelle zu untersuchen.[1]

Produkte

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 The Old Republic (Sammelmission Wrackdurchsuchung der Fähigkeit „Ermittlung“)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.