FANDOM


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Da geht sehr viel mehr. Gerade bei solch populären Fahrzeugen sollte da mehr stehen. Technische Eigenschaften, verschiedene Modelle, Benutzung (militärisch/zivil). --GAR Diskussion 06:17, 16. Jan. 2011 (CET)

Legends-30px30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi

Speederbike

Ein 74-Z-Düsenschlitten von Aratech

Düsenschlitten sind schnelle und zuverlässige ein-Mann-Transportmittel, die vor allem von Spürtruppen des Galaktischen Imperiums benutzt wurden. Am Boden eignen sie sich perfekt, um weite Strecken zu bewältigen.

Beschreibung

Ein Düsenschlitten schwebt und grenzt sich daher stark von den üblichen Transportmitteln am Boden ab. Er ist verhältnismäßig klein sowie leicht und kann sich problemlos über noch unberührte Landstriche bewegen. Der Nachteil eines Düsenschlittens ist seine schwache Panzerung und seine bei schneller Geschwindigkeit nur sehr schwer kontrollierbare Steuerung. Dadurch kann ein schneller Düsenschlitten gegen ein Hindernis fliegen und zerschellen oder explodieren.

Verwendung

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.