FANDOM


Kanon-30pxÄra Klonkriege

Das DC-15LE stammte aus der DC-15-Serie und war das Hauptkampfgewehr der Klonarmee. Es verfügte über eine moderate Reichweite, jedoch aber über eine hochfrequentige Feuerrate im Dauerfeuer.
Des Weiteren konnte das Gewehr mit bis zu zwei der folgenden Upgrades modifiziert werden:

  • Durch Digitale Messsucher konnte der Rückstoß beim Schießen verringert werden, indem der Sucher die Distanz berechnete.
  • Ein Visier zur Vergrößerung.
  • Beim Aufprall explodierendes, instabiles Plasma.

Hinter den Kulissen

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.