FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

„Ihr Geschwader ist noch grün hinter den Ohren.“
— Admiral Gial Ackbar zu Netrem Pollard (Quelle)

Die Dagger-Staffel war ein Sternjägerverband der Rebellen-Allianz.

Geschichte

Während des Galaktischen Bürgerkriegs im Jahr 0 NSY war die Dagger-Staffel auf dem Rebellen-Flaggschiff Heimat Eins stationiert. Als neun Monate nach der Schlacht von Yavin bekannt wurde, dass sich der vermisste Zerstörer Rebell Eins mit Prinzessin Leia Organa und Luke Skywalker an Bord in der Nähe der imperialen Bannistar-Station aufhielt, sandte Admiral Gial Ackbar die Dagger-Staffel aus. Netrem Pollard und seine Kameraden führten einen Blitzangriff aus, um die überlebenden Rebellen vor angreifenden TIE-Jägern zu schützen und sie sich zurück zur Rebellen-Flotte zu geleiten.

Pollard und seinen Leuten kam während ihres Einsatzes zur Bannistar-Station die Ehre zuteil, die neuen B-Flügel-Sternjäger fliegen zu dürfen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.