FANDOM


30px-Ära-Real


„Insanely powerful and deadly, but one or two hits will take you out.“
— Beschreibung von Darth Maul eines Entwicklers (Quelle)

Damage ist ein Codename für ein unveröffentlichtes Darth Maul-Spiel von Red Fly Studios, das in dem Jahr 2011 von LucasArts in der Entwicklung eingestellt wurde. Es wurde von dem Batman-Spiel Batman: Arkham Asylum inspiriert. Die Entwicklungsfirma Red Fly Studios arbeitete gleichzeitig an einem Spiel namens Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows, das am 22 Oktober 2013 erschien. Damage war für die Plattformen PC, Xbox 360, PlayStation 3 und die Wii U geplant.[2] In dem Spiel sollte es womöglich um den Kampf mit Death Watch[1] und dessen Anführer Pre Vizsla gehen. Ebenfalls sollten Personen aus der Legacy-Reihe von Dark Horse Comics eingebaut werden, wie zum Beispiel Darth Talon[3] und Darth Krayt.[2] Außerdem sollte Maul nochmal in einem Kampf gegen die Schwarze Sonne zu spielen sein.[3] Nachdem LucasArts das Spiel im Jahr 2011 cancelte, musste das Unternehmen insgesamt 70 Mitarbeiter feuern.[2]

Dramatis personae

Inhalt

Weblinks

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.