Fandom


30px-Ära-Real


„Insanely powerful and deadly, but one or two hits will take you out.“
— Beschreibung von Darth Maul eines Entwicklers (Quelle)

Damage ist ein Codename für ein unveröffentlichtes Darth Maul-Spiel von Red Fly Studios, das in dem Jahr 2011 von LucasArts in der Entwicklung eingestellt wurde. Es wurde von dem Batman-Spiel Batman: Arkham Asylum inspiriert. Die Entwicklungsfirma Red Fly Studios arbeitete gleichzeitig an einem Spiel namens Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows, das am 22 Oktober 2013 erschien. Damage war für die Plattformen PC, Xbox 360, PlayStation 3 und die Wii U geplant.[2] In dem Spiel sollte es womöglich um den Kampf mit Death Watch[1] und dessen Anführer Pre Vizsla gehen. Ebenfalls sollten Personen aus der Legacy-Reihe von Dark Horse Comics eingebaut werden, wie zum Beispiel Darth Talon[3] und Darth Krayt.[2] Außerdem sollte Maul nochmal in einem Kampf gegen die Schwarze Sonne zu spielen sein.[3] Nachdem LucasArts das Spiel im Jahr 2011 cancelte, musste das Unternehmen insgesamt 70 Mitarbeiter feuern.[2]

Dramatis personae

Inhalt

Weblinks

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+