FANDOM



Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Der Dark Acolyte war ein spezieller Panzer der Konföderation unabhängiger Systeme, der während der Schlacht von Geonosis zum Einsatz kam.

Beschreibung

Der Dark Acolyte war ein sehr wendiges und schnelles Fahrzeug. Das auffälligste Merkmal an ihm war, dass er im Gegensatz zu normalen Fahrzeugen asymmetrisch aufgebaut war. So besaß er beispielsweise am rechten Heck eine große Schubdüse, am linken Heck jedoch keine. Im Zentrum befand sich eine Laserkanone.

Geschichte

Seinen einzigen bisher erfassten Einsatz hatte er in der Schlacht von Geonosis. Dort bewachte er den Hangar, in dem sich Graf Dooku mit Anakin Skywalker, Obi-Wan Kenobi und Yoda duellierte. Als Mace Windu mit einem TX-130 Saber-Klasse Kampfpanzer Panzer vor dem Hangar eintraf, griffen ihn drei Dark Acolytes an. Die Truppen des Jedi-Ritters vermochten die Panzer zu zerstören.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.