FANDOM


30px-Ära-Legacy

„Du musst deine Emotionen kontrollieren, Malincha, deine Furcht.“
— Malincha wird durch ihren Vater den Weg der Jedi gelehrt. (Quelle)

Der Vater Darth Maladis war ein devaronianischer Jedi, der dem Neuen Jedi-Orden angehörte. Er lebte auf Devaron, wo er schließlich eine Tochter, Malincha, zeugte. Als Malincha heranwuchs, erkannte er das Potenzial seiner Tochter in der Macht und versuchte, sie zum Jedi auszubilden. Eines Tages wurde das Heim der Familie jedoch von neuen Sith angegriffen, die ihn im Kampf niederstreckten, ebenso wie auch seine Frau. Malincha überlebte, wurde aber durch die Sith entführt und stieg bald unter dem Namen Darth Maladi in die Führungsriege der Sith auf.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.